News - Pokémon Sonne & Mond : Lasst die dritte globale Mission nicht scheitern!

  • 3DS
Von Kommentieren

Nach zwei gescheiterten Events startet in Pokémon Sonne und Mond die dritte globale Herausforderung. Werden es die Trainer diesmal schaffen, die Anforderungen zu erfüllen um wertvolle Gewinne abzustauben?

Nachdem die erste und die zweite globale Herausforderung in Pokémon Sonne und Mond gescheitert sind, ist der Druck hoch, diesmal das gegebene Ziel wenigstens annähernd zu erreichen. Die Aufgabe ist es, bis zum 13. Februar 1 Million Täusche über das GTS abzuwickeln. Vorher ist es allerdings notwendig, sich in der Spielsynchro zu registrieren, da die Tauschvorgänge andernfalls nicht berechnet werden.

Wird die Herausforderung erfolgreich abgeschlossen, erhalten alle Spieler von Pokémon Sonne und Pokémon Mond 2.000 Festival-Münzen für den Festival-Plaza. Global-Link-Spieler bekommen sogar 4.000 Münzen. Werden bis zum 13. Februar sogar 2 Millionen Täusche verzeichnet, legt Game Freak einen Freundesball oben drauf. Selbst wenn die Mission fehlschlägt, erhalten alle Teilnehmer 200 beziehungsweise 400 Münzen. Pokémon-Global-Link-Mitglieder, die wenigstens fünf Pokémon versendet haben, bekommen außerdem fünf Sonderbonbons, durch die ein sofortiger Level-Aufstieg bei einem Pokémon ausgelöst werden kann.

OMG! One Minute Game-Review - Pokémon Sonne / Mond
Alles zu Pokémon Sonne / Mond was ihr wissen müsst.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel