Komplettlösung - Pokémon Sonne & Mond : Komplettlösung, Tipps, Starter-Guide, PokéDex vervollständigen

  • 3DS
Von Kommentieren

Pokémon Sonne und Mond Komplettlösung: Sonnenkreis-Podium, Ultradimension

Hapu'u und Lilly tauchen auf und gratulieren euch zum Bestehen eurer siebten Prüfung. Lilly heilt euer Team und ihr könnt euren Weg fortsetzen. Lauft die Treppe ganz nach oben, eine Zwischensequenz folgt. Lauft zur Plattform, die Lilly euch zuweist und bestätigt die Frage, ob ihr auf der Sonnenflöte spielen wollt, mit ja. Cosmog aka Wölkchen entwickelt sich zum legendären Pokémon Solgaleo. Lilly und ihr springt auf Solgaleos Rücken und reitet durch das Portal, das sich geöffnet hat. Dadurch gelangt ihr in die Ultradimension.

Folgt dem Weg. Nach einiger Zeit trefft ihr auf Bromley, der euch erzählt, was inzwischen alles passiert ist. Er greift euch nicht an, lauft daher weiter und folgt Lilly. Kaum habt ihr sie erreicht, taucht Samantha auf. Es folgt eine längere Zwischensequenz an deren Ende ihr gegen Aether-Präsidentin Samantha kämpfen müsst. Sie attackiert euch mit insgesamt fünf Pokémon. Im einzelnen sind das: ein Level-50-Pixi, ein Level-50-Traunmagil, ein Level-50-Kosturso, ein Level-50-Dressella und ein Level-50-Milotic. Das Pixi schaltet ihr mit Pflanzenattacken aus, das Traunmagil zum Beispiel mit der Unlichtattacke Biss, das Kosturso wieder mit Psychoattacken, Dresselle mit Feuer und das Milotic mit Kampfattacken.

Kaum habt ihr Samantha besiegt, folgt eine weitere Sequenz. Solgaleo gelingt es gerade noch rechtzeitig, alle Anwesenden aus der Ultradimension zu retten. Ein weiteres Gespräch folgt und nun sollt ihr gegen Solgaleo antreten. Nicht etwa, um es zu besiegen, sondern damit es euch als seinen Trainer akzeptiert und sich eurem Team anschließt. Reduziert die HP von Solgaleo, das übrigens Level 55 ist und fangt es mit einem Pokéball eurer Wahl ein. Lilly verabschiedet sich nach dem Kampf vorerst von euch, dafür taucht Yasu auf. Er soll euch eine Nachricht von Kukui überbringen. Da ihr alle Prüfungen absolviert habt, wartet nun nur noch eine letzte auf euch: Die Pokémon-Liga. Reist mit Yasu zum Mount-Lalakila, um sie anzutreten.

Pokémon Sonne und Mond Komplettlösung: Dorf der Kapu, Mount Lanakila, Pokémon-Liga

Pokémon, denen ihr hier begegnen könnt: Sniebel, Absol, Vulpix (Sonne), Sandan (Mond), Golbat, Schneppke, Tortunator (Sonne), Sen-Long (Mond)

Es folgen jetzt einige Kämpfe, die euch dem Ende des Spiels näher bringen. Lauft einige Schritte nach vorne. Gladio kommt mit dem Aufzug an und ist euer erster Gegner auf dem Weg zur Spitze des Berges. Gladio besitzt inzwischen vier Pokémon: ein Level-52-Iksbat, ein Level-53-Amigento, ein Level-52-Snibunna und ein Level-52-Lucario. Der Sieg füllt euer Konto um 8.480 Pokédollar auf. Zudem bekommt ihr ein Top-Elixier geschenkt. Betretet den Aufzug und fahrt nach oben. Lauft nach rechts und holt euch das Fluchtseil. Folgt dem Weg durchs hohe Gras und näherte euch dem grauen Felsen. Ihr entdeckt ein Funkeln, über das sich euer Zygardewürfel freut.

Betretet die Höhle, die vor euch liegt. Folgt dem Weg, bis ihr an eine kleine Kreuzung gelangt. Lauft an ihr nach links und sammelt am Ende des Weges die TM13 Eisstrahl ein. Kehrt zur Kreuzung zurück und lauft diesmal nach oben. An der nächsten Kreuzung wendet ihr euch nach links. An der Stelle, an der der Schneebrocken liegt, lauft ihr nach rechts. Nach einiger Zeit findet ihr das Item Top-Genesung, nehmt es mit. Lauft weiter nach rechts und anschließend nach unten. Ihr findet einen Socke, nehmt den darin liegenden Z-Kristall Glacium Z an euch. Lauft nach links und folgt dem Weg diesmal am Schneebrocken vorbei nach oben. Verlasst die Höhle und geht zum hohen Gras.

Lauft nach links, wo ihr einen Top-Beleber findet. Geht zum Aufzug und fahrt auch diesmal nach oben. Dort geht ihr erst einmal ins Pokémon-Center. Auf der rechten Seite steht Madame Erinnerung. Bei ihr könnt ihr gegen einen Herzschuppe euren Pokémon solche Fertigkeiten beibringen lassen, die sie bei einem Levelaufstieg nicht erlernt haben. Habt ihr im Center alles erledigt, geht hinaus und nach links. Sammelt das Funkeln mit dem Zygardewürfel ein, woraufhin Sina bei euch anruft. Ihr habt bereits mehr als 50% aller Funkelstellen eingesammelt und sollt zur Aether-Basis auf Route 16 kommen. Das macht ihr jedoch erst, wenn ihr die Pokémon-Liga abgeschlossen und somit das Spiel durchgespielt habt.

Lauft weiter nach oben. Tali kommt plötzlich angelaufen und hält euch auf. Er will gegen euch kämpfen und dadurch entscheiden, wer zuerst gegen die übrigen Trainer in der Pokémon-Liga antreten darf. Tali besitzt vier Pokémon, nämlich ein Level-53-Raichu, ein Level-54-Silvarro, ein Level-53-Koalelu und ein Level-53-Aquana. Auch dieses Mal verliert Tali und zahlt 8.640 Pokédollar an euch. Obendrauf schenkt er euch drei Top-Beleber. Folgt wieder dem Weg und geht rechts in die kleine Sackgasse. Dort meldet sich euer Sucher, macht also ein Foto vom Pokémon, das ihr dort findet.

Lauft danach den Berg weiter hinauf, bis ihr auf Kukui stoßt. Kukui beglückwünscht euch zu euren bestandenen Prüfungen und sagt, dass ihr nun nur noch die Pokémon-Liga gewinnen müsst. Zudem richtet er das Wort kurz an euer Solgaleo, beziehungsweise an Lunala, solltet ihr Pokémon Mond spielen. Nach dem Gespräch dürft ihr das Gebäude vor euch betreten. Kukui erklärt euch kurz die Regeln, danach müsst ihr die Top-Vier-Trainer besiegen. Die Reihenfolge spielt keine Rolle, wir haben links angefangen und uns nach rechts durchgearbeitet.

Hinter der linken Tür wartet Hala auf euch. Er besitzt die folgenden fünf Pokémon: ein Level-54-Hariyama, ein Level-55-Krawell, ein Level-54-Rasaff, ein Level-54-Kosturso und ein Level-54-Quappo. Psycho- Kampf- und Pflanzenattacken helfen euch gegen diese Gegner weiter. Gewinnt ihr, werdet ihr um 11.000 Pokédollar reicher. Stellt euch auf den bunten Teleporter hinter Hala, um in den Hauptraum zurückzukehren. Weiter geht es zur Nachbartür.

Hinter der wartet Mayla auf euch. Diesmal stehen euch ein Level-54-Relicanth, ein Level-54-Geowaz, ein Level-55-Wolwerock, ein Level-54-Rocara und ein Level-54-Voluminas gegenüber. Die ersten vier Gegner besiegt ihr schnell mit Pflanzenattacken, den letzten zum Beispiel mit Stahl oder Unlicht. Erneut wandern 11.000 Pokédollar in eure Geldbörse und ihr habt den zweiten der Top-Vier-Trainer besiegt. Geht hinter Mayla auf den Teleporter und lauft in der Haupthalle zur nächsten Tür.

Hinter Tür Nummer drei trefft ihr auf eine Bekannte: Lola. Sie besitzt ebenfalls fünf Pokémon: ein Level-54-Zobiris, ein Level-54-Frosdedje, ein Level-54-Moruda, ein Level-55-Colossand und ein Level-54-Drifzepeli. Auch diesmal winken 11.000 Pokédollar an Siegprämie. Setzt Attacken wie zum Beispiel Biss oder solche vom Typ Unlicht ein, dann habt ihr den dritten der vier Gegner schnell besiegt. Über den Porter hinter Lola geht es in die Haupthalle zurück.

Macht euch auf zur letzten Tür. Der Trainer hinter dieser Tür besitzt sehr viele Pokémon des Typs Flug, richtet euch daher entsprechend darauf ein. Ihr bekommt es hier mit Kahili zu tun, die euch folgende Pokémon entgegenschickt: ein Level-54-Panzaeron, ein Level-54-Grypheldis, ein Level-55-Tukanon, ein Level-54-Choreogel und ein Level-54-Iksbat. Psycho- und Unlichtattacken sind gegen diese Gegner die richtige Wahl. Erneut bekommt ihr für den Sieg 11.000 Pokédollar. Kehrt über den Teleporter zurück. Ein weiterer Kampf wartet, denn zum Abschluß der Liga müsst ihr es mit Kukui persönlich aufnehmen.

Stellt euch in der Mitte der Haupthalle auf den Teleporter, der jetzt farbig leuchtet. Lauft die Treppe hinauf. Lauft geradewegs auf den Liga-“Thron“ zu und setzt euch hin. Daraufhin erscheint Kukui, der euch gratuliert. Gleich danach startet der Kampf. Kukui besitzt sechs Pokémon. Ihr bekommt es mit einem Level-57-Wolwerock, einem Level-56-Washakwil, einem Level-56-Relaxo, einem Level-56-Magnezone, einem Level-58-Primarene und einem Level-56-Vulnova zu tun. Achtung: Primarene erscheint nur dann, wenn ihr euch zu Beginn des Spiels für Flamiau entschieden habt. Kukui schickt das Pokémon in den Kampf, dass weder Talis noch euer Starter-Pokémon wurde. Besiegt ihr Kukui, erhaltet ihr 13.920 Pokédollar und habt nur noch einen Kampf vor euch.

Alle kehren nun zum Feiern nach Lili'i zurück. Es folgt eine längere Zwischensequenz, erst dann steht der letzte Kampf während der Geschichte von Pokémon Sonne auf dem Programm. Während des rauschenden Festes macht ihr mit Lilly zusammen ein Abstecher zu den Ruinen des Krieges. Die Brücke wurde wieder repariert, daher könnt ihr die Ruinen betreten. Während der folgenden Sequenz taucht Kapu-Riki auf und fordert euch zu einem Kampf heraus. Reduziert seine Trefferpunkte und versucht, Kapu-Riki zu fangen. Besiegt ihr in versehentlich, könnt ihr ihn später erneut fangen.

Nach dem Kampf erhaltet ihr den Z-Kristall Kapium Z. Lilly und ihr kehrt ins Dorf zurück, wo noch immer gefeiert wird. Es folgt eine weitere, längere Sequenz. Nach einer Weile steht ihr zusammen mit eurer Mutter auf dem Balkon eures Hauses. Auf einmal klingelt es, öffnet Tali die Tür. Der ist total außer Atem und sagt euch, dass ihr sofort mitkommen müsst. Folgt ihm, denn Lilly verlässt jetzt die Inselgruppe. Sie will sich andernorts als Trainerin versuchen. Sie überreicht euch ein Geschenk und entschwindet mit dem Boot.

Es folgt der Abspann des Spiels, die Geschichte ist damit beendet. Jedoch gibt es noch viel mehr zu tun, denn nach dem Abspann erhaltet ihr direkt einen weiteren Z-Kristall. Zudem wartet ein seltsamer Mann vor eurem Haus auf euch und bittet euch, ihm zu folgen. Weiterhin will euer Pokédex vervollständigt werden und auch der Zygardewürfel hat noch „Hunger“. Erkundet die Inseln und geht an die Orte, an denen ihr noch nicht wart, da die Geschichte euch nicht dorthin geführt habt. Das jedoch müsst ihr ohne uns erledigen, denn unsere Lösung ist hiermit beendet.

Komplettlösung Ende

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel