Komplettlösung - Pokémon Sonne & Mond : Komplettlösung, Tipps, Starter-Guide, PokéDex vervollständigen

  • 3DS
Von Kommentieren

Pokémon Sonne und Mond Komplettlösung: Braune Felsen auf Mele-Mele

Reist nun zurück zur Route 3, betretet sie von Route 1 nahe Lili'i aus. Redet zuerst mit dem Mann mit dem gelben Shirt, der das Wuffels sehen möchte. Eure Belohnung sind 3.000 Pokédollar. Folgt dem Weg jetzt nach oben und zwar bis zur Brücke. Oberhalb der Brücke biegt ihr nach rechts ab und zerstört oberhalb des Grasfeldes mit Tauros die Felsen. Ihr findet dort die TM83 Plage. Euer nächster Halt ist die Vegetationshöhle. Lauft bis in den Bereich, in dem ihr gegen das Herrscher-Pokémon gekämpft habt. Hier räumt ihr auf der rechten Seite alle braunen Steinbrocken aus dem Weg, wodurch ihr an dessen Ende die TM46 Raub findet.

Reitet jetzt über Route 2 in Richtung Hauholi. Nachdem ihr das Grasfeld auf dem Weg überquert habt, haltet ihr euch rechts. Reitet am Haus vorbei und folgt dem Weg nach unten. Springt zwei Ebenen nach unten und sammelt den Heilball ein, der dort liegt. Springt auch die letzte Ebene nach unten und reitet nach links. Hier entdeckt ihr erneut braune Felsen, die ihr zerstört. Am Ende der kleinen Einbuchtung findet ihr das Item Sternenstück. Damit habt ihr vorerst alles erledigt, was es auf Mele-Mele zu erledigen gibt. Reitet zum Hafen, wo Kukui, Lilly und Tali bereits auf euch warten. Kukui fragt euch, ob ihr bereit zum Ablegen seid. Wenn das so ist, antwortet mit „Ja“.

Pokémon Sonne und Mond Komplettlösung: Kantai City

Nach dem kurzen Gespräch auf See kommt ihr auf Akala an, genauer gesagt, am Hafen von Kantai City. Es folgt ein weiteres Gespräch, die Frage währenddessen könnt ihr so beantworten, wie es euch beliebt. Kurz darauf tauchen zwei neue Charaktere auf: Mayla und Maho. Maho ist Captain und erwähnt bereits ihre Prüfung. Bei Mayla hingegen handelt es sich um die Inselkönigin, wie ihr schon kurz darauf von Kukui erfahrt. Kukui erzählt euch auch, dass gleich drei Prüfungen auf Akala bestanden werden müssen. Um zur ersten Prüfung zu gelangen, sollt ihr über Route 4 nach Ohana gehen.

Tali denkt jedoch erst einmal ans Essen und Lilly will sich in der hiesigen Boutique umsehen. Rotom meldet sich nun zu Wort und verweist euch auf euren Pokédex. Danach dürft ihr euch wieder bewegen und die Stadt erkunden. Betretet gleich das erste Gebäude und redet mit den Leuten, die sich dort aufhalten. Holt euch außerdem am Getränkeautomaten in der rechten oberen Ecke eine Flasche Tafelwasser. Hiervon könnt ihr euch gleich einen kleinen Vorrat anlegen, jede Flasche Tafelwasser heilt 30KP, ist daher effektiver als einfache Tränke. Leider kommt ihr nicht drumrum, jede Flasche einzeln zu kaufen.

Verlasst das Gebäude und folgt der Straße nach rechts. Redet wie gewohnt mit allen Passanten und betretet dann das nächste Gebäude. Hierbei handelt es sich um die Touristeninformation der Stadt. Sprecht auch hier mit allen, viel mehr gibt es jedoch nicht. Außer ein kleines Easteregg, ihr könnt euch auf der rechten Seite hinter den Fotoaufsteller stellen. Der Bildschirm zoomt dann näher ran und ihr könnt euer Gesicht auf dem Körper der Inselschönheit bewundern. Verlasst danach das Gebäude und setzt euren Weg der Straße entlang fort.

Vor dem nächsten Gebäude steht Lilly, die euch anspricht. Ihr erfahrt, dass der Schutzpatron der Insel Kapu-Fala heißt und dass Wölkchen sich für die nahen Ruinen interessiert. Lilly möchte, dass ihr sie dorthin begleitet. Sie wartet beim Hotel Meeresrauschen auf euch. Nach dem Gespräch betretet ihr die Boutique. In der rechten unteren Ecke steht ein älterer Mann, der euch um einen Gefallen bittet. Er möchte, dass ihr ein Gufa fangt. Das hebt ihr euch für später auf, behaltet die Aufgabe aber im Hinterkopf. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch noch neue Kleidung kaufen, wenn nicht, verlasst die Boutique wieder.

Geht zum anderen Straßenrand, an dem eine Dame steht. Sprecht sie an, sie schenkt euch ein Sonderbonbon. Lauft danach weiter nach rechts. Weiter als bis zum Pokémon-Center kommt ihr aber nicht, ein Bissbark samt seines Besitzers versperren euch den Weg. In diesem Pokémon-Center könnt ihr im Supermarkt einige TMs erwerben, das nötige Kleingeld vorausgesetzt. Die TMs Lichtschild, Schutzschild, Bodyguard und Reflektor kosten 10.000 Pokédollar, die TM Auroraschleier bekommt ihr erst, wenn ihr 30.000 Pokédollar auf den Tisch legt. Deckt euch wie gewohnt mit allen wichtigen Dingen ein, trinkt etwas im Café und verlasst das Pokémon-Center wieder. Folgt nun der Straße links davon nach oben, um zum Hotel zu gelangen.

Kaum habt ihr euch dem Hotel ein Stückchen genähert, sprechen euch zwei Passanten an. Es handelt sich um Dexio und Sina. Sie fragen euch, ob ihr gegen Dexio antreten wollt. Dieses Angebot nehmt ihr an. Pokémon-Trainer Dexio besitzt zwei Pokémon. Zum einen ein Level 15 Flegmon und zum anderen ein Level 16 Psiana. Das Flegmon könnt ihr bequem mit zum Beispiel Felswurf besiegen. Das Psiana teilt ordentlich aus, doch mit zum Beispiel Akrobatik und Feuerbiss gewinnt ihr auch diesen Kampf. Der Sieg bringt euch 2.240 Pokédollar ein. Als kleinen Bonus heilt Dexio eure Pokémon. Doch damit nicht genug, er gibt euch zudem ein seltsames Item: einen Zygarde-Würfel.

Er verrät euch zwar, wozu der Würfel gut ist, jedoch nicht, wie ihr ihn einsetzt. Dexio erwähnt jedoch noch, dass ihr mehr bei eurem nächsten Treffen erfahren werdet. Damit verabschieden sich die beiden von euch. Betretet das Hotel und sprecht mit allen Anwesenden. Oben links in der Ecke entdeckt ihr ein grünliches Schimmern. Nähert euch und drückt A. Der Zygarde-Würfel absorbiert eine geheimnisvolle Lebensform. Rotom meldet sich und hat einen Anruf von Sina für euch. Die hat durch euren Pokédex erfahren, dass ihr diese Lebensform eingesammelt habt. Sie erklärt euch nun, was es damit auf sich hat.

Nach einigen Hinweisen beendet sie das Gespräch, sagt euch aber noch, dass sie sich wieder bei euch melden wird. Sprecht zuletzt mit Lilly, die im rechten Bereich der Hotelhalle steht. Sie hat offenbar Mitglieder von Team Skull getroffen und ist ihnen lieber aus dem Weg gegangen. Verlasst das Hotel, lauft den Weg ein Stück nach unten und lauft nach rechts, um auf Route 4 zu gelangen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel