News - PlayStation 4 : Sony bestätigt vier weitere Messeauftritte

  • PS4
Von Kommentieren

Die E3 2018 in Los Angeles mag vorbei sein, doch das Spielejahr 2018 ist es noch lange nicht. So stehen diverse Messen und Events bevor, auf denen Sony dabei sein will.

Sony Interactive Entertainment möchte dem eigenen PlayStation-Motto "For the Players" treu bleiben und sich auch auf den kommenden Publikumsmessen und Events im Jahresverlauf präsentieren. Das gilt insbesondere für die deutschsprachige Niederlassung, die nun gleich vier Messeauftritte offiziell angekündigt hat.

Bei vier Gelegenheiten sollen die Spieler in hiesigen Gefilden die Möglichkeit bekommen, kommende PlayStation-Titel vor dem eigentlichen Release auszuprobieren. Highlight wird dabei natürlich der gamescom-Auftritt von Sony sein.

Konkret wurden folgende vier Events in Sachen PlayStation-Auftritt angekündigt:

  • gamescom, Köln, 20. – 25. August
  • ZURICH GAME SHOW, Zürich, 14. – 16. September
  • EGX Berlin, Berlin, 28. – 30. September
  • GAME CITY, Wien, 19. – 21. Oktober

Sony möchte laut eigenen Angaben durch die vielen Auftritte vor allen Dingen der "dezentralen Struktur des deutschsprachigen Marktes besser Rechnung tragen". Fans soll durch die Auftritte an mehreren Orten die Anreise erleichtert werden.

Auf der gamescom 2018 wird der Fokus von Sony auf der Präsentation von Spider-Man liegen. Zudem sollen diverse neue PSVR-Spiele gezeigt werden, unter anderem der Action-Thriller Blood & Truth, das Adventure Déraciné von den Dark-Souls-Machern From Software sowie der Taktik-Shooter Firewall: Zero Hour.

SONY @ E3 2018 - Spider-Man, Days Gone und Concrete Genie
Felix und Kuro sind bei SONY auf der E3 2018 und zeigen euch die neusten Spiele für die PS4.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel