News - PlayStation 4 : Rekordträchtiges Jahr in Australien

  • PS4
Von Kommentieren

Die PlayStation 4 aus dem Hause Sony hatte auch im fernen Australien ein rekordträchtiges vergangenes Jahr 2015.

Weltweit dominiert die Sony-Heimkonsole derzeit den Konsolenmarkt, da macht auch Australien keine Ausnahme. Das bestätigen nun auch zahlen der Marktforschungsgruppe NPD Australia, die nun veröffentlicht wurden.

In Down Under zeichnete die PS4 demnach für 59 Prozent aller verkauften Konsolen-Stückzahlen der aktuellen Generation verantwortlich; auch in finanzieller Hinsicht lag der Marktanteil bei 59 Prozent. Der ärgste Verfolger wurde mit einem Vorsprung von 82 Prozent im finanziellen Wert sowie 84 Prozent in Sachen verkauften Stückzahlen distanziert. Im Software-Bereich zeichneten PS4-Titel für 49 Prozent aller Verkäufe in Australien in 2015 verantwortlich.

Ergänzend zum Bericht bestätigt Sony Australia, dass die Weihnachtswoche 2015 sowie der Dezember 2015 im Allgemeinen jeweils neue Rekorde für die PlayStation-Marke in Australien markierten. Konkrete Verkaufszahlen wurden jedoch nicht publik.

Kommende PS4-Highlights - März 2016
Diese PS4-Highlights erscheinen im März.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel