News - PlayStation 4 : Ankündigung von neuem Modell vor PSVR-Launch?

  • PS4
Von Kommentieren

Im Oktober dieses Jahres soll PlayStation VR in den Handel starten; noch im Vorfeld der Produktveröffentlichung könnte Sony möglicherweise eine leistungsstärkere Version seiner PlayStation 4 offiziell ankündigen.

Um das vermeintlich PlayStation 4K getaufte Produkt, das dann auch leistungsfähiger sein soll, um noch anspruchsvollere Spiele opulent darzustellen, gab es zuvor bereits dank zweier Berichte, die auf jeweils eigene Quellen bauten, entsprechende Spekulationen.

Nun greift das renommierte Wall Street Journal diese Gerüchte auf und berichtet, dass Sony eine neue Konsole, die leistungfähig genug sein soll, "um höherwertigere Spielerfahrungen" zu gewährleisten, noch im Vorfeld des PSVR-Launch vorstellen wird. Sollte sich dieser Bericht bestätigen, dürfte die E3 im Juni natürlich wie gewohnt ein heißer Tipp für die Produktankündigung sein.

Im Bericht heißt es weiter, dass das neue PS4-Modell neben dem bisherigen angeboten werden soll; wieviel teurer das höherwertige Modell sein wird, sei noch nicht absehbar. Beide Versionen sollen im Übrigen aber jeweils gegenseitig kompatibel sein. Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

Die besten PS4-Spiele - Februar 2016
Die besten PS4-Spiele im Februar.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel