News - PlayStation 3 : Analyst Pachter: Preissenkung zur E3

  • PS3
Von Kommentieren

Weil die PlayStation 3 der Xbox 360 bei den Verkaufszahlen noch immer hinterher hinke, rechnet der bekannte Analyst Michael Pachter mit einer Preissenkung im Rahmen der E3 2012 Anfang Juni. "Die Verkaufszahlen der PlayStation 3 sollten weiterhin hinter denen der Xbox 360 zurückliegen und wir erwarten, dass die Verkäufe um 10 bis 20 Prozent pro Monat fallen werden, bis Sony noch einmal den Preis senkt, voraussichtlich zur E3", so der für Wedbush Morgan Securities tätige Analyst.

Zwar habe die Xbox 360 zurzeit noch die Oberhand in den USA gegenüber der PlayStation 3, aber die Verkäufe nehmen von Monat zu Monat ebenfalls ab. Daher könnten auch die Redmonder eine Preissenkung ihrer Konsole zur E3 2012 in Betracht ziehen.

"Wir erwarten keine Ankündigung einer neuen Konsolengeneration von Microsoft, bis das Core-Modell der Xbox 360 unter die Marke von 200 US-Dollar fällt, wahrscheinlich um diese Zeit im nächsten Jahr", sagt Pachter weiter voraus. Zurzeit liegt die unverbindliche Preisempfehlung in den USA bei 299 US-Dollar. Genauere Erkenntnisse bringt die kommende E3, die vom 05. bis 07. Juni in Los Angeles stattfindet.

PlayStation 3 - 5 Years of PS3 Trailer
Die PlayStation 3 feiert in Europa ihr fünfjähriges Jubiläum - unter anderem mit diesem Video.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel