News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Release-Date für PC steht + erster Trailer von Miramar

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Im Vorfeld der The Game Awards 2017 war ja bereits bestätigt worden, dass man auf der Preisverleihung erstmals die Wüsten-Karte Miramar zeigen wird. Doch nicht nur das war Thema während der Show, auch das Release-Datum für die fertige PC-Fassung wurde genannt.

Für PlayerUnknown's Battlegrounds ist der Dezember 2017 ein äußerst wichtiger Monat. Auf den Game Awards feierte in der vergangenen Nacht die Wüsten-Karte Miramar ihre Premiere im Bewegtbild. Den zugehörigen Trailer könnt ihr euch weiter unten in dieser Meldung ansehen.

Bereits in den letzten Tagen wurden immer wieder neue Waffen und Vehikel sowie das finale Layout der neuen Karte präsentiert. Gleichzeitig kündigte man an, dass Miramar heute auf dem Test-Server online gehen und dort spielbar sein wird. Der Test-Server war zuvor vorübergehend vom Netz genommen worden. Die Karte wird für alle Spieler ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt.

Zudem verkündete Bluehole nun endlich den Release-Termin für die Vollversion 1.0 auf dem PC. Diese soll - wie versprochen - noch in diesem Monat, nämlicham 20. Dezember 2017, zu haben sein. Auch das Release-Datum für die Game-Preview-Fassung auf der Xbox One wurde mit dem 12. Dezember 2017 noch einmal bekräftigt. Kein Thema waren indes die beiden geplanten Mobile-Ableger von PUBG, die aber ohnehin bis auf Weiteres nur für den chinesischen Markt eingeplant sind.

PlayerUnknown's Battlegrounds - TGA 2017 Miramar Trailer
Wie versprochen wurde im Rahmen der The Game Awards 2017 die Wüsten-Karte Miramar von PlayerUnknown's Battlegrounds erstmal gezeigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel