News - Pillars of Eternity II: Deadfire : RPG erhält Season Pass mit drei DLC-Paketen

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Im Mai wird das Rollenspiel-Sequel Pillars of Eternity II: Deadfire offiziell für den PC erhältlich sein. Noch vor dem Release wurde nun auch ein Season Pass angekündigt.

Obsidian Entertainment hat heute per Pressemeldung einen Season Pass sowie Zusatzinhalte für das nahende Rollenspiel-Sequel Pillars of Eternity II: Deadfire angekündigt. Im Rahmen einer Partnerschaft mit Publisher Versus Evil wird der Titel ab dem 08. Mai 2018 zunächst für den PC zu haben sein; Konsolenversionen folgen später.

Nach dem eigentlichen Release der Vollversion wird es dann gleich drei DLC-Pakete geben, die ihr zusammen vergünstigt für 24,99 Dollar im Season Pass erwerben könnt. Einzeln sollen die Zusatzinhalte jeweils 9,99 US-Dollar kosten.

Den Anfang wird "Beast of Winter" bereits im Juli 2018 machen. In diesem DLC verschlägt es euch auf eine Insel, auf der ein mysteriöser Weltuntergangskult lebt, der ein uraltes Geheimnis versteckt. Auf eurer Reise verschlägt es euch sprichwörtlich ins Jenseits samt teuflichen Herausforderungen.

Im September folgt dann mit "Seeker, Slayer, Survivor" der zweite DLC, der sich auf den Kampf fokussiert. Die Erweiterung spielt auf einer unentdeckten Insel und wird die Kampfkraft der Gruppe herausfordern, sowie eure taktischen Fähigkeiten als Führer der Gruppe testen. Es gilt, alte Relikte zu finden und gegen die stärksten und mächtigsten Kämpfer Eoras zu bestehen.

Den Abschluss macht dann im November 2018 der dritte DLC "The Forgotten Sanctum", in dem es um Loyalität und Moral geht. Entweder helft oder behindert ihr die großen Zauberer von Eora.

Pillars of Eternity II: Deadfire - Features Trailer
In einem Video verschaffen euch die Mannen von Obsidian Entertainment einen Überblick über die Features von Pillars of Eternity II.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel