News - Overclocked - Neue Informationen : Ab in die Geschlossene ...

  • PC
Von Kommentieren
Im Mittelpunkt von 'Overclocked' steht die schrullige Geschichte US Army-Psychiater David McNamara und der Erinnerung von fünf Jugendlichen. Heimgesucht von cholerischen Ausbrüchen und gebeutelt von einer Ehekrise, wird McNamara als Spezialist nach New York gerufen. So beginnt der Plot des ungewöhnlichen Adventures.

Im dortigen forensischen Krankenhaus auf Staten Island lernt er fünf komplett verängstigte, orientierungslose Jugendliche kennen, die quer verstreut in der Stadt gefunden wurden. Nach und nach kommt McNamara dabei in seinen Sitzungen hinter erschreckende Entdeckungen. Der Spieler kann dabei in den Erinnerungen der Jugendlichen forschen, schlüpft dabei jeweils in die Rolle des Patienten. Chronologisch rückwärts deckt er so auf, was der Ursprung des Übels ist.

Doch nicht nur mit einer neuen Geschichte will Entwickler House of Tales Interessenten finden, auch bei der integrierten Technik lässt man sich nicht lumpen: 3D Charaktere, Schattenberechnung in Echtzeit, Motion Capturing und allerlei filmerische Mittel wie Close-Ups, Zooms und Kamerafahrten soll cineastische Atmosphäre sorgen. Das dtp-Label Anaconda soll das Adventure im April 2007 veröffentlichen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel