News - Oculus Rift : Offizielle Preissenkung bestätigt

  • PC
  • Mob
Von Kommentieren

Das Oculus Rift gilt als Vorreiter im Bereich Virtual Reality. Wer aus Kostengründen bislang einen Bogen um das VR-Headset gemacht hat, für den ist eine Anschaffung nun womöglich schon wieder interessanter.

Oculus von Facebook hat anlässlich der Game Developers Conference in San Francisco die unverbindliche Preisempfehlung für das hauseigene VR-Headset Oculus Rift gesenkt. Das Produkt war in Deutschland ursprünglich für 699 Euro in die Läden gekommen, wird nun aber über 100 Euro billiger zu haben sein.

Wie zur GDC bestätigt wurde, kostet das gute Stück in hiesigen Gefilden künftig nur noch 589 Euro. Zudem wird der Verkaufspreis für Oculus Touch auf 119 Euro sowie für den Oculus Sensor auf 69 Euro gesenkt.

Wer nun zuschlägt und dem Oculus Store einen Besuch abstattet, der wird außerdem ab sofort auch auf den VR-Shooter Robo Recall aus dem Hause der Kult-Entwickler von Epic Games zurückgreifen können. Dieser ist ab sofort erhältlich und steht für Oculus Touch gratis zum Download bereit.

Robo Recall - Arcade Action Feel Gameplay Trailer
Ein neues Entwicklervideo zu Epics Robo Recall hält frische Spieleindrücke für euch bereit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel