News - My Nintendo : Soll schnellstmöglichst 100 Mio. Nutzer zählen

    Von Kommentieren

    Erst gestern berichteten wir ja, dass das neue Belohnungsprogramm My Nintendo im März in 39 Ländern durchstarten soll. Mit diesem hat Nintendo offenbar viel vor; das geht nun aus einem Gespräch mit Investoren hervor.

    Während eines Shareholder-Briefings führte Nintedo aus, dass man für das neue ID-System Nintendo Account samt My Nintendo rund 100 Millionen registrierte Mitglieder einplane. Diese Anzahl wolle man laut Nintendo-President Tatsumi Kimishima schnellstmöglich erreichen und wird als "anfänglicher Meilenstein" betitelt.

    Man glaube daran, dass der größere Umfang von My Nintendo und der höhere Wert den Nutzern schlicht mehr biete. Aufgrund dessen sollen auch mehr Spieler angezogen werden und sich registrieren.

    Zum Start wird man über den Nintendo Account Spiele auch aus dem Web oder via Mobile-Client erwerben können, die dann automatisch auf den 3DS oder die Wii U des Nutzers heruntergeladen werden. Im eShop können Platinum Points verdient werden, die für kosmetische Belohnungen wie beispielsweise 3DS-Themes eingesetzt werden können. Gold Points schalten hingegen Rabatte frei. Punkte lassen sich über den Einsatz von Nintendo-Apps verdienen. Später sollen auch weitere Features wie beispielsweise das Management von Freundeslisten folgen.

    Nintendo Badge Arcade - Launch Trailer
    Nintendo hat Nintendo Badge Arcade auch für Europa angekündigt. In diesem Free-to-Play-Spiel können Marken zur Verschönerung des Home-Menüs gewonnen werden.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel