News - Nintendo Switch : Schock! Dieser Publisher bringt vorerst keine neuen Spiele

  • NSw
Von Kommentieren

Seit ihrem Launch im März dieses Jahres verkauft sich die Nintendo Switch weiter blendend, erst vor wenigen Tage vermeldete Nintendo die Marke von sieben Millionen verkauften Konsolen. Doch einer der größten Publisher zeigt sich trotz allem weiter skeptisch.

Wie das Wall Street Journal berichtet, hat Electronic Arts derzeit keine Pläne, nach FIFA 18 weitere Spiele auf der Nintendo Switch zu veröffentlichen. Chief Financial Officer Blake Jorgensen sagte dem Börsenblatt, es sei noch zu früh, um die Verkaufszahlen des Fußballspiels auf der Switch beurteilen zu können.

Eine Entscheidung, ob man weitere Spiele auf der Switch veröffentlichen wird, werde man daher erst zum einjährigen Jubiläum der Nintendo-Konsole im März 2018 treffen, so Jorgensen weiter.

FIFA 18 - Launch TV-Spot
Anlässlich der Veröffentlichung von FIFA 18 gibt es hier den offiziellen Launch-TV-Spot für euch zu sehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel