Komplettlösung - Neverwinter Nights 2 : Neverwinter Nights 2

  • PC
Von Kommentieren
Abenteuer in Alter Eulenbrunnen

Tiefwasser-Abgesandter

Neverwinter Nights 2
Euer neuer Auftrag lautet, nach Alter Eulenbrunnen zu reisen. Dort sollt ihr euch mit der Spionin Karina zu treffen, wenn ihr den Schurkenquests folgt, bzw. mit Callum, wenn ihr die Stadtwachen-Quests absolviert habt. Unterwegs stoßt ihr auf den Barden Grobnar, den ihr auf Wunsch in eure Gruppe aufnehmen könnt. Karina gibt euch ein Schreiben, mit dem ihr euch bei Callum ausweisen könnt. Da die Wachen alle Hände mit der Verteidigung des Lagers gegen die Orks zu tun haben, werdet ihr losgeschickt, um den entführten Abgesandten Assani zu finden. Reist dazu zum Knochenknirscher-Clan. Nachdem ihr die ersten Ork-Lager ausgeräuchert habt, werdet ihr feststellen, dass der Weg zum Knochenknirscher-Lager von einem Felsrutsch versperrt wird. Ihr müsst wohl oder übel den Umweg zu der Höhle im Norden nehmen. Unterwegs trefft ihr auf lauernde Orks, die ihr entweder angreifen könnt oder ihr versucht, sie zu erschrecken. Ist die Aktion erfolgreich, flüchten die Orks in die Fänge von zwei Trollen. Einige Trolle später seid ihr beim Höhleneingang angekommen.
Neverwinter Nights 2
Auch in der Höhle müsst ihr einige Trolle töten, um bis zum Ende zu gelangen. Dort findet ihr eine kleine Kiste, in der explosive Kugeln gelagert werden. Geht mit den Kugeln zu der verschütteten Stelle außerhalb der Höhle, die dann automatisch freigesprengt wird. Nur ein paar Orks stehen euch jetzt noch im Weg, bis ihr den Lagereingang erreicht. Betretet diesen und kämpft euch nach Norden durch, wo ihr auf Yaisog treffen werdet. Während dieser euch seine Leibwache auf den Hals hetzt, flieht der Feigling weiter nach Norden. Beim nächsten Zusammentreffen winselt Yaisog um Gnade, verrät euch das Lager von Logram und es bleibt eurer Gesinnung überlassen, wie ihr ihn danach behandelt. Geht nun zur Weltkarte und reist in die Richtung von Lograms Lager.

Logram Hohlauge

Neverwinter Nights 2
Die Reise wird durch einen Ork-Hinterhalt unterbrochen, doch endlich geben sich die Unbekannten Orkjäger zu erkennen und stehen euch bei. Da ihr mit der Suche nach Clanchef Logram ein gemeinsames Ziel habt, will der Paladin Casavir in eure Party. Reist nun weiter zu Lograms Lager. Abermals müsst ihr euch in einem Canyon vorarbeiten, gegen Orks und Spinnen bestehen und kurz vor dem Höhleneingang sogar noch eine Riesenspinne überwinden. Betretet danach Lograms Versteck. Gebt auf die vielen Fallen im Inneren Acht und haltet euch gegen Norden, wo ihr den Abstieg in die zweite Ebene finden werdet.
Neverwinter Nights 2
Logram findet ihr in der großen Halle im Nordosten. Besiegt ihn und seine Beschützer und nehmt sein Amulett an euch. Wenn ihr euch ein Stück links haltet, findet ihr eine Tür, die hinunter auf die dritte Ebene führt. Es wimmelt von Zombies und Skeletten, weshalb Paladin Casavir hier seine wahre Freude haben dürfte. Nachdem ihr unterwegs den Zauberschüler Wynn gefunden habt, greift euch ein Schattenpriester mit seiner Begleitung an. Wenn ihr ihn besiegt habt, entdeckt ihr ein Stück weiter seine Kammer, außerdem hinter einer Felswand den Ausgang. Nun müsst ihr nur noch im Südosten den echten Abgesandten finden, der dort hinter einer verschlossenen Tür gefangen gehalten wird. Jetzt könnt ihr nach Alter Eulenbrunnen zurückreisen und unterwegs noch schnell den falschen Emissär verprügeln. Schließt nun bei Callum die offenen Quests ab und kehrt je nach eurem eingeschlagenen Weg zu euren Kontaktleuten in Niewinter zurück.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel