Komplettlösung - Mittelerde: Schatten des Krieges : Komplettlösung: Alle Missionen und Sammelobjekte + Tipps zur Burgeroberung

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mittelerde: Schatten des Krieges Komplettlösung: Gondor-Auftrag „Niemandsland“

Wir bleiben weiterhin in Cirith Ungol und reinigen zuerst einmal den zweiten Haedir, der sich im Süden befindet. Zwei Kankra-Erinnerungen, drei Ithildin-Fundorte, vier gondoranische Artefakte und ein Hügelgrab befinden sich hier. Reist per Schnellreise zum westlichen Haedir und begebt euch von diesem Standpunkt aus nach Osten.

Ihr gelangt zu einem Tor. Baranor will den Kampf zu den Orks tragen. Schließt euch dem Gondoraner an. Sie jagen einen Hauptmann, der der Leibwächter eines Häuptlings ist. Ihr erhaltet sogleich eine Erklärung, was ein Häuptling ist und wie ihr über seinen Leibwächter an ihn gelangen könnt.

Wie gelange ich an einen Häuptling?

Baranor möchte sofort loslegen. Schleicht euch zum Ziel und benutzt die Fähigkeit mit Baranor die Fähigkeit „Tötungsbefehl“ einzusetzen. Damit schickt ihr den Hauptmann vor, einen Ork aus dem Hinterhalt zu töten. Als zusätzliches Missionsziel könnt ihr Baranor befehligen, fünf solcher Tötungen vorzunehmen.

Begebt euch zum Zielgebiet und nehmt die Spur auf. Es handelt sich dabei um Ishmoz den Todlosen. Er hat Angst vor Schleichangriffen und ist auch sehr verwundbar gegenüber dieser Art von Angriffen. Macht euch diesen Umstand also zunutze und attackiert den berittenen Hauptmann aus dem Hinterhalt heraus.

Ihr könnt Baranor auch auf ihn hetzen, um ihn etwas abzulenken, während ihr ihn attackiert. Er ist von seinem Caragor aus trotzdem relativ leicht mit Nahkampfangriffen zu verwunden. Passt lediglich auf seine Rammattacken auf, nur dann wird er gefährlich für euch. Weicht diesen Angriffen immer zum richtigen Zeitpunkt aus.

Passt auf, er wird euch kurz vor seinem Tod noch einmal trotzen und circa 25 Prozent seiner Lebensenergie wieder zurückerhalten und nachsetzen. Behaltet also zum Ende des Kampfes noch etwas Lebensenergie übrig, um ihm zuzusetzen. Mit dem Ende des Auftrages erhaltet ihr nun auch die Fähigkeit „Gefolgsleute rufen“. Damit könnt ihr Andorraner herbeirufen, die euch in der Schlacht unterstützen.

Kankra-Auftrag „Pfeilhagel“

Wir machen uns wieder zur Spinne auf und begeben uns dazu in einen Tunnel in Cirith Ungol. Sie sieht wieder Schlechtes voraus. Sucht Baranor auf, der auf der Suche nach einem Häuptling ist. Euer nächster Auftrag ist es, zehn Bogenschützen zu erledigen, ehe ihr den Anführer angreift.

Klettert dazu die Türme hinauf, die um ihn herum aufgestellt sind und erledigt die Bogenschützen durch die Fähigkeit „Vorpsrung-Tötung“. Klettert also auf den Rand der Türme und stecht sie ab. Wenn ihr vier durch Schleichtangriffe tötet, dann erhaltet ihr eine Belohnung für das Zusatzziel am Missionsende.

Der gesamte Bereich ist um eine Grube herum aufgebaut. Darin werdet ihr später den finalen Kampf ausfechten. Sind alle zehn Bogenschützen erledigt, dann könnt ihr eure Verbündeten herbeirufen und den Angriff in der Grube starten. Wenn der Angriff startet, dann solltet ihr zunächst einmal auf die niederen Hauptmänner feuern, die sich jetzt in der zweiten Reihe befinden (siehe Bild).

Diese müssen zuerst erledigt werden, da sie sich am Ende des Kampfes mit dem Häuptling aus dem Staub machen. Baranon wird vorpreschen und den benommenen Häuptling angreifen. Haltet euch bei ihm. Vergesst nicht zum Schluss noch den goldenen Gegenstand aufzunehmen, den er fallen lässt. Habt ihr ihn besiegt, dann ist die Mission beendet.

Kankra-Auftrag „Tor des Verräters“

Begebt euch zum Zentrum der Karte und ihr findet den Startpunkt der Mission. Kankra hat wieder eine Vision und ihr findet heraus, dass es einen Verräter in Minas Ithil gibt. Diese Schlange gilt es nun zu finden. Gollum hat anscheinend wieder die Infos und will euch zu einem Boten führen.

Bleibt ihm unbedingt auf den Fersen und beschießt die Spinnennester, wenn er es von euch verlangt. Die kleinen Spinnen können euch helfen, die Orks zu besiegen, was ihr bei der kommenden Patrouille auch sehen könnt. Gollum führt euch zu einer Festung. Dort befindet sich der Bote, den ihr sucht.

Er verschwindet im Inneren der Festung. Ihr müsst ihm folgen, ohne den Alarm auszulösen. Steigt am besten direkt über die Mauer und lauft an den Seilen entlang, sodass euch die Wachen oben auf den Mauern nicht sehen können. Sollte euch doch einer erblicken, dann erschießt ihn schnellstmöglich mit einem Pfeil.

Im Hof findet ihr den Boten, der sich gerade vor seinen Ork-Kumpanen wichtig macht. Greift ihn nicht von oben an, bleibt einfach an ihm dran. Ihr müsst euch während der Verfolgung auf den Dächern der Festung herumtreiben. Wann immer der Bote stoppt, trifft er auf einen Kommandanten.

Nutzt also diese Gelegenheit, um die Kommandanten ausfindig zu machen. Lauft in den inneren Ring der Festung. Ihr gelangt über die Seile dorthin. Wenn der Bote in der Festung angekommen ist, dann wird der Häuptling ihn ausschalten. Jetzt ist eure Chance gekommen, den Häuptling umzubringen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel