Komplettlösung - Mittelerde: Schatten des Krieges : Komplettlösung: Alle Missionen und Sammelobjekte + Tipps zur Burgeroberung

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mittelerde: Schatten des Krieges: Carnan-Aufträge: Der brennende Wald

Es geht hin und her mit Carnan. Auf geht es in die Gegend von Nurn und hinein in den Wald von Carnan. Ihr müsst Mutter Natur beschützen gehen. Zog bedroht sie und setzt den Wald in Flammen. Wieder müsst ihr Nekromantentotems zerstören. Sie sind wieder einmal gut bewacht von den Anhängern Zogs.

Ihr solltet euren Leibwächter mitnehmen. Er ist dazu da, um die Nekromanten abzulenken, während ihr das Totem reinigen müsst. Alleine wird es schwer, das Reinigen zu vollziehen, da euch die Untoten Orks immer wieder angreifen werden. Reinigt sie und rennt danach gleich zum nächsten Totem.

Ihr solltet euch nicht mit anderen Feinden aufhalten. Da viele Caragors in diesem Wald herumstreunen, solltet ihr auf diese aufsteigen und zu den Totems reiten, das geht schneller. Sind alle vier gereinigt, dann reitet wieder zu der verletzten Carnan. Orks mit Fackeln bedrohen sie. Schlagt sie zurück, bis sie ihre Tore für euch öffnet. Geht danach zu ihr und die Mission ist abgeschlossen.

Carnan-Aufträge: Feuer aus dem Eis

Es geht weiter mit dem Kampf gegen Zog. Er hat sich nach Seregost ausgebreitet. Reist dorthin und sucht den Westen des Gebietes auf. Auf zum Haedir im Westen. Ihr müsst ihn daran hindern, dass er den Balrog wieder auferstehen lässt, den ihr ein paar Missionen vorher so mühselig in den kalten See verbannt habt.

Wieder ist Zog in seiner Macht gewachsen. Ruft euren Leibwächter und einen Caragor zu euch, eher ihr auf den See zulauft und ihn attackiert. Doch verschwendet nicht damit eure Mühen, ihn anzugreifen. Euer erstes Ziel wird es sein, die Nekromanten-Totems zu reinigen. Alle vier sind um Zog herum aufgebaut.

Wie besiege ich Zog?

Rennt auf Zog zu, hetzt euren Leibwächter auf ihn und rennt danach schnellstmöglich von Totem zu Totem, um sie zu reinigen. Ist das getan, wird Zog toben. Jetzt geht es darum, ihn auszuschalten. Endlich dürft ihr Hand an ihn legen. Er hat sehr zerstörerische Angriffe und hat zwei Attribute, er ist episch und verflucht.

Das bedeutet, dass seine Angriffe auch euch verfluchen können und über Zeit Schaden verursachen. Weicht seinen Angriffen aus und hetzt euren Leibwächter, sowie einen Caragor auf ihn. Feuert aus der Distanz Pfeile auf ihn. Ist er abgelenkt, dann rennt auf ihn zu, um ihm im Nahkampf Schaden zuzufügen.

Vergesst nicht seinen wunderbaren Ausrüstungsgegenstand am Ende des Kampfes aufzusammeln, ihr würdet euch ärgern ihn zurück zu lassen. Als Belohnung für diese Mission erhaltet ihr noch die Fähigkeit „Drachenlied“. Damit dürft ihr während eines Kampfes einen waschechten Drachen herbeirufen.

Carnan-Aufträge: Armee der Toten

Wir kehren zurück nach Minas Morgul, dem früheren Minas Ithil. Teleportiert euch direkt zum Haedir in den Westen, um dem Startpunkt der Mission relativ nahe zu sein. Wenn ihr wollt, dann verwendet etwas Zeit darauf, einige der Hauptmänner hier zu übernehmen und für euch zu rekrutieren.

Der Startpunkt ist in der Nähe der Arena. Diese Arena hat es diesmal aber in sich. Zog, der Nekromant wird wiederbelebt. Er hat außerdem vier Kommandanten mitgebracht, die diese Arena noch bewachen. Ihr solltet definitiv euren stärksten Leibwächter mitbringen, damit er an eurer Seite kämpft.

Es gibt hier sechs Nekromantentotems. Diese müsst ihr zerstören. Beginnt mit den äußeren Kommandanten und schaltet sie nacheinander aus. Ihr dürft sie nicht zusammenkommen lassen. Attackiert sie und zieht sie in die Katakomben der Arena. Dort könnt ihr sie einzeln vernichten, ohne sie in ihrer vollen Stärke in der Gruppe zu stellen.

Geht von den äußeren zu den inneren Kommandanten vor und reinigt im Anschluss die Nekromantentotems. Schaut euch die Gegend an. Ihr seht manchmal Fleischköder über den Totems hängen. Beschießt sie und ihr könnt beispielsweise Caragors anlocken, die die Kommandanten für euch angreifen und schwächen.

Schaut auch unbedingt immer wieder auf den Boden, denn dort werden auch eine Menge Bomben und Fallen versteckt sein. Diese könnt ihr umgehen und selbst zu eurem Zwecke verwenden. Ihr könnt euch auch darauf konzentrieren, dass ihr die Kommandanten von den Totems weglockt.

Wenn ihr das schafft, könnt ihr diese beinahe ohne Aufwand reinigen. Wenn ihr alle sechs gereinigt habt, dann geht es jetzt nur noch gegen Zog. Ihr müsst ihn ein für allemal erledigen gehen. Wenn ihr alle Nekromantentotems ausgeschaltet habt, dann werden die Schergen von Zog sich aus dem Staub machen.

Er steht euch also alleine gegenüber. Er ist immun gegenüber Schleichangriffen und auch Schwertattacken richten ihm nur wenig Schaden an. Ihr solltet ihm Pfeile in den Kopf jagen, das verletzt ihn stark. Lasst also euren Gefolgsmann auf ihn los und beschießt ihn aus der Distanz heraus.

Habt ihr Zog endlich besiegt, dann erscheint Carnan in Form eines Drachen. Damit habt ihr diese Aufgabenserie erledigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel