News - Metroid Prime 4 : Neue Gerüchte: Wann gibt es erste Spielszenen?

  • NSw
Von Kommentieren

Überraschend hatte Nintendo zur E3 2017 angekündigt, dass sich Metroid Prime 4 für die Switch in der Mache befindet. Seitdem warten Fans sehnsüchtig auf weitere Details. Neue Gerüchte deuten nun auf den möglichen Zeitpunkt hin, an dem Nintendo mehr vom Spiel zeigt als das Logo ...

Seit der offiziellen Ankündigung auf der E3 2017 warten unzählige Fans der bekannten Marke sehnsüchtig auf handfeste Infos und Details zu Metroid Prime 4. Dass sich der Titel exklusiv für die Switch in Arbeit befindet, ist nämlich so ziemlich das Einzige, was überhaupt zum Spiel bekannt ist.

Da kommen neue Gerüchte via Reddit gerade recht, die nun eine baldige Vorstellung des Spiels in größerem Umfang nahelegen. Der Reddit-Nutzer DasVergeben, der bereits den neuen DLC-Inhalt zu Injustice 2 im Vorfeld zutreffend vorhergesagt hatte, gab zum Besten, dass Nintendo im Januar 2018 eine Direct-Konferenz abhalten werde, die sich ganz speziell um Metroid Prime 4 drehen soll. Dabei wolle man auch erstes Gameplay des Switch-Exklusivspiels zeigen.

Vorerst bleibt es ein Gerücht, zu dem Nintendo noch keinerlei Stellung bezog. Jedoch hat der Reddit-Nutzer in der Vergangenheit schon ins Schwarze getroffen, so dass die neuen Spekulationen einigermaßen belastbar erscheinen.

Zudem gibt es für Nintendo-Fans noch ein weiteres Gerücht, das sich als durchaus erfreulich herausstellen würde, wenn es denn stimmt: Ein neues Animal Crossing soll sich bereits in der Mache befinden und eventuell schon im kommenden Jahr veröffentlicht werden.

Metroid Prime 4 - E3 2017 Announcement Teaser Trailer
Die Kult-Serie Metroid Prime wird auf der Nintendo Switch mit dem neuen Teil Metroid Prime 4 fortgesetzt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel