Komplettlösung - Mafia: The City of Lost Heaven : Komplettlösung

  • PC
  • PS2
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren
Mission 19: Der Nebenjob

Schwierigkeit: Mittel
Autosaves: 7
Aufgabe: Trefft die Vorbereitungen für den Banküberfall und führt diesen aus.


Zunächst macht ihr mit Paulie einen langen Spaziergang, gefolgt von einer Bahnfahrt durch die Stadt, um die Bank zu besichtigen. Folgt einfach Paulie und macht alles, was auch er macht. Hört euch draußen vor der Bank die Wegbeschreibung zu dem Waffenhändler an, ihr könnt sie in Mission 20 gebrauchen. Zu Petes Waffenladen kommt ihr zu Fuß, per Bahn oder klaut euch einfach einen fahrbaren Untersatz. Klopft an die Stahltür an der Seite des Gebäudes, geht hinein und folgt dem Typen in den Keller. Kauft kräftig Waffen ein und vergesst die Thompson nicht. Danach stattet ihr Bertone eine Visite ab, außer ihr zieht es vor, euch selbst nach einem schnellen Wagen umzuschauen.

Bertone hat natürlich erst mal wieder einen Job für euch, ihr müsst einem Typen bei der Hebebrücke in Downtown eine Lieferung überbringen. Besagten Dick findet ihr direkt unter der Brücke, sprecht ihn an. Eure traute Zweisamkeit wird von drei Ganoven gestört, die ihr schnellstmöglich entsorgt, bevor Dick etwas passiert. Fahrt dann zurück zu Bertone. Falls ihr bei dem Schusswechsel etwas abbekommen habt, bedient euch an Bertones Erste-Hilfe-Kasten. Bertone weiß nun, wo es einen schnittigen Trautenberg zu finden gibt, genau das richtige Fahrzeug für den Überfall. Fahrt zur Schule in Oakwood und verfolgt den Wagen. Sobald der Besitzer parkt, reißt ihr euch die Karre unter den Nagel. Wenn ihr wollt, könnt ihr natürlich auch versuchen den Fahrer unterwegs zu stoppen.

Mafia

Habt ihr den Wagen, fahrt ihr zu Paulies Wohnung und hupt. Sobald Paulie eingestiegen ist, geht es ab zur Bank, vor deren Tür ihr parkt. Ab jetzt gilt ein Zeitlimit, das aber recht gut bemessen ist. In der Bank bekommt ihr es mit zwei Wachen zu tun, eine kommt aus der Tür hinter dem Schalterraum, erledigt zuerst diesen Kerl. Eine weitere Wache ist dort, wo ihr hereingekommen seid. Auch diese Wache wird schnell erledigt. Geht durch die Tür zu den Schaltern, auf der linken Seite hängt ein Schlüssel an der Wand, den ihr einsteckt. Geht dann die Treppe hoch, wo eine Wache hockt, die ihr schnell erlegt. Geht in den linken Korridor durch die erste Tür links ins Büro des Bankdirektors. Aus einem Schrank auf der rechten Seite holt ihr euch den Safeschlüssel. Wenn ihr das Büro verlasst, bekommt ihr es mit einer weiteren Wache zu tun.

Lauft nun in den Keller, rennt aber nicht gleich in den Vorraum, denn rechts hinter der Gittertür wartet noch eine Wache, die ihr entsorgt (ab und zu ist auch die zweite Wache dort). Geht nun geradeaus von der Treppe durch die Gittertür und den Korridor entlang bis zum Ende, wo noch eine weitere Wache wartet, die ebenfalls beseitigt wird. Geht dann in den Tresorraum. Nach der Zwischensequenz lauft ihr wieder hoch in den Schalterraum und dann raus in euer Fluchtfahrzeug. Je nachdem, wie schnell ihr die Sache bewältigt habt, bekommt ihr es eventuell mit der Polizei zu tun. Bei der Flucht steht euer Status bereits auf gesucht, also solltet ihr nach Möglichkeit vermeiden, Streifenwagen über den Weg zu fahren und in einiger Entfernung das Verschwinden des Status abseits der Straße abzuwarten. Ansonsten gibt es die übliche Verfolgungsjagd mit den üblichen Methoden. Begebt euch so schnell wie möglich zu eurem Versteck.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel