News - Living Dark : Das ist das neue Spiel des DayZ-Machers

  • PC
Von Kommentieren

Mit DayZ landete Dean Hall seiner Zeit einen echten Überraschungs-Hit, der sich langsam der endgültigen Fertigstellung nähert. Mit Living Dark hat er nun zusammen mit seinem Entwicklerstudio RocketWerkz sein nächstes Spiel vorgestellt.

Im Gegensatz zum erfolgreichen Survival-Titel DayZ wird sich Dean Hall zusammen mit RocketWerkz in Living Dark einem anderen Genre widmen. In einer ersten Beschreibung wurde der Titel demnach als "Neo-Noir Adventure" bezeichnet. Im Fokus steht dabei die sich prozedural verändernde Handlung in der Stadt Vox.

Angesiedelt in der nahen Zukunft handelt es sich bei Vox um eine Stadt, deren Spannungen kaum unter Kontrolle zu bringen sind. Dort müsst ihr für Freunde, Fraktionen und eure eigene Zukunft kämpfen, um in der Gesellschaft überleben zu können - denn Gerechtigkeit gibt es nur für die Mächtigen in Vox.

Auf Basis der Unreal Engine 4 versprechen die Macher um Dean Hall spannungsgeladene und verschiedenartige, offene Umgebungen sowie unzählige mögliche Spielstile. Eure Entscheidungen sollen dabei immer Auswirkungen auf den weiteren Verlauf im Kampf gegen die Dunkelheit der Stadt haben.

Dean Hall hatte Bohemia Interactive im Jahr 2014 verlassen; dort wird weiter an DayZ gearbeitet. Seither widmet er sich dem neuen Projekt Living Dark, das den Ideen von Rashad Redic entsprang. Einen ersten Teaser namens "Making Weather" könnt ihr euch anbei ansehen. Im Verlauf der Woche sollen weitere Teaser-Clips folgen. Zu Plattformen und Release-Termin sind noch keine Details bekannt.

Living Dark - Making Weather Teaser Trailer
Mit "Making Weather" könnt ihr euch hier den allerersten Teaser zum neuesten Game des DayZ-Machers ansehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel