Komplettlösung - Life is Strange: Before the Storm : Komplettlösung: Alle Entscheidungen, Graffiti-Locations und Trophäen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In unserer Komplettlösung zu Life is Strange: Before the Storm verraten wir euch, wie sich eure Entscheidungen auf den Spielverlauf auswirken, zeigen euch alle Graffiti-Collectible-Orte und verraten, wie ihr ganz leicht die Platin-Trophäe bekommt.

Allgemeine Tipps

Entscheidungen

In Life is Strange: Before the Storm bestimmt ihr mit euren Entscheidungen den Verlauf der Geschichte. Die meisten Entscheidungen resultieren lediglich in leicht unterschiedlichen Dialogen. Wann immer aber das Pyramidensymbol zu sehen ist, wird eure Entscheidung größere Konsequenzen haben, die sich erst sehr viel später im Spielverlauf äußern. Im Grunde geht es dabei meist um euer Verhältnis zu den einzelnen Charakteren, ob sie euch wohlgesonnen sind oder ihr es euch mit ihnen verscherzt. Insbesondere euer Verhältnis zu Rachel ist davon betroffen, ob sie euch vertraut oder nicht und ob eure Beziehung eine platonische Freundschaft bleibt oder sich gar zu einer Liebesbeziehung entwickelt.

Graffiti - Sammelobjekte

In jeder Location kann Chloe ihre Spuren in Form von Graffiti hinterlassen. Für jedes davon gibt es eine Bronze- oder Silber-Trophäe. In jeder Location gibt es genau eine Möglichkeit, ein Graffiti zu malen (gilt nur für Episode 1, später sind es in seltenen Fällen auch mehr), insgesamt zehn Graffitis pro Episode. In unserem Guide verraten wir euch genau, wo diese Orte zu finden sind. Ihr solltet euch sofort beim Betreten einer neuen Location das Graffiti holen, da sonst die Gefahr besteht, dass ihr euch die Möglichkeit durch eine falsche Aktion „verhaut“ oder es dafür zu spät ist. Doch keine Sorge: Ihr könnt verpasste Graffiti über die Kapitelauswahl jederzeit ganz einfach nachholen. Bei jedem habt ihr die Wahl zwischen zwei verschiedenen Sprüchen – wählt den, den ihr lieber mögt, Auswirkungen hat das nicht.

Trophäen/Achievements: Einfach zur Platin-Trophäe

Die Trophäen/Achievements von Life is strange: Before the Storm sind sehr übersichtlich strukturiert. Die einzigen Trophäen, die ihr automatisch erhaltet, sind jeweils eine Gold-Trophäe für den Abschluss einer jeden Episode. Ansonsten bekommt ihr Bronze- und Silber-Trophäen für jedes optionale Graffiti, das Chloe an bestimmten Stellen hinterlassen kann.

Platin-Trophäe nur mit Deluxe Edition?

Es gibt Gerüchte im Internet, dass die Platin-Trophäe nur machbar ist, wenn man auch die Bonus-Episode gespielt hat, die ausschließlich in der Deluxe Edition enthalten ist. Diese Information hat der Entwickler mittlerweile als falsch bestätigt. Zwar gibt es in der Bonus-Episode noch eine zusätzliche Gold-Trophäe, zum Erhalt der Platin-Trophäe ist diese aber nicht erforderlich.

Widerworte

Als Hitzkopf, der Chloe nunmal ist, kann sie gelegentlich im Gespräch „Widerworte“ leisten. Diese Option ist mit blauen, „fluchenden“ Sprechblasen gekennzeichnet. Es handelt sich dabei um ein Dialog-Rätsel, das meist eine ganz besonders elegante Lösung für eine Situation zur Folge hat. Achtet dabei genau auf das, was euer Gegenüber sagt und antwortet mit einer passenden Reaktion. Überlegt dabei immer ganz genau, was ihr erreichen wollt, was den Gesprächspartner dorthin leiten könnte und was möglicherweise unpassend rüberkommt. In unserer Lösung haben wir euch jeweils die richtigen Antworten aufgelistet. Um das Rededuell zu gewinnen, müsst ihr richtige Antworten geben, für die es jeweils einen Punkt auf der Skala gibt. Gebt ihr falsche Antworten, erhält der „Gegner“ Punkte. Wer zuerst die Sanduhr in der Mitte knackt, hat gewonnen. Das kann mitunter durchaus knifflig sein, wenn die Situation sehr unausgeglichen ist: Bei manchen Widerworte-Duellen müsst ihr deutlich mehr richtige Antworten geben als falsche, wodurch das Match schnell verloren gehen kann. Doch keine Angst: Ihr könnt euch euer Spiel dadurch nicht verhauen. Es gibt immer einen alternativen Weg. Allerdings beeinflussen gewonnene oder verlorene Widerworte-Duelle minimal die Beziehung zwischen Chloe und dem jeweiligen Gesprächspartner.

Episode 1: Erwacht

Abend in Arcadia Bay. Chloe ist auf dem Weg zum Konzert der Band Firewalk, die heute im „Old Mill“ auftreten, was ihrer Mutter gar nicht gefallen würde, wüsste sie davon, denn das Old Mill ist ein ziemlich verrufener Schuppen. Von Fernem könnt ihr bereits die Musik hören. Folgt dem Pfad und ihr gelangt an einen Zaun, über den es mit einem beherzten Sprung einfach drüber geht.

Graffiti #1: Erholungsvandalismus

Sofort nach eurer Ankunft seht ihr linkerhand einen Wohnwagen. Geht um ihn herum, um an einer Platte auf der Rückseite die erste Stelle zu finden, an der Chloe ihr Graffiti-Zeichen hinterlassen kann. Insgesamt gibt es 10 davon in jeder Episode, und für jedes einzelne gibt es eine Trophäe/Achievement. Welchen Spruch ihr dabei jeweils wählt, ist im Übrigen reine Geschmnackssache und wirkt sich nicht auf den Spielverlauf aus.

Der Türsteher lässt Chloe trotz ihres vorzüglich gefälschten Ausweises nicht hinein. Also sprecht erneut mit ihm und ihr lernt ein zentrales neues Spielelement von Life is strange: Before the Storm kennen. Widerworte! Als störrisches Mädchen, wie Chloe eins ist, widerspricht sie gerne und benutzt Argumente und Beleidigungen, um ihr Gegenüber von ihrem Standpunkt zu überzeugen.

Achtet darauf, was er sagt und reagiert entsprechend darauf. Je nachdem wie ihr antwortet, gewinnt oder verliert ihr das „Wortduell“, was bedeutet: entweder bekommt ihr oder der Türsteher einen „Punkt“. Wie im Sport. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt. Ihr solltet also mit richtigen Antworten dafür sorgen, dass ihr mit euren Punkten als Erstes bei der Sanduhr ankommt.

Widerworte: Türsteher

In diesem Fall sind die richtigen Antworten: Deine Schlafenszeit, niedlich ist nicht, nicht Kleine, Mädchen wie ich, wer ist dein Boss

Schafft ihr es nicht, lässt euch der Türsteher nicht ein. Ihr erhaltet auch keine zweite Chance. Doch keine Angst, das Spiel ist hier noch nicht vorbei. Es gibt nämlich noch einen alternativen Weg hinein: Geht an den Motorrädern vorbei zum Hintereingang. Durch diesen könnte Chloe gelangen, vorausgesetzt sie findet etwas, worauf sie stehen kann. Dreht euch um und schiebt den Hundezwinger in Position. So gelangt ihr schließlich ins Innere des Old Mill.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel