Preview - Kingdom Hearts III : Jetzt endlich: Zum ersten Mal angespielt!

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Fazit

Christian Kurowski - Portraitvon Christian Kurowski
Ein Schlaraffenland für Disney-Fans

Ich fieberte dem Besuch der Toy-Story-Welt mit deutlich größerer Vorfreude entgegen als dem Titanenkampf. In diesem Punkt verbirgt sich schließlich die eigentliche Magie der Kingdom-Hearts-Spiele: das Bereisen bekannter Disney-Welten (oder in dem Fall Pixar). Optisch macht Kingdom Hearts III eine Menge her. Mit Sora durch Andys Zimmer zu rennen und jeden Winkel zu erkunden, macht einfach Spaß.

Überall verstecken sich Details und Anspielungen auf die entsprechende Filmreihe. Leider ließ sich nicht überprüfen, ob man Andys fiesen Nachbarn Sid Phillips und sein Haus ebenfalls begutachten darf. Ich hoffe inständig, dass die Entwickler in diesem Bereich noch aus dem Vollen schöpfen werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel