Komplettlösung - Kingdom Come: Deliverance : Komplettlösung: Alle Hauptquests und Nebenquests inkl. Tipps im Walkthrough

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Kingdom Come: Deliverance Komplettlösung - Die Seuche (Heilmittel brauen)

Ihr habt endlich herausgefunden, welche Krankheit in Merhojed grassiert, und von Nicodemus das passende Rezept für ein Gegenmittel erhalten. Demnach benötigt ihr Wasser (was frei Haus an jedem Alchemietisch zur Verfügung steht), einmal Holzkohle und wie bereits erwähnt einmal Baldrian sowie zwei Disteln. Solltet ihr keine Holzkohle haben, dann begebt euch zum Schmied südöstlich des Klosters und durchstöbert in der Nähe seines Ambosses die Säcke voller Kohle. Ihr könnt ruhigen Gewissens ein Stück davon nehmen, ohne von irgendwem als Dieb bezeichnet zu werden.

Nun zum eigentlichen Brauprozess, wofür ihr den Alchemietisch anklickt und die folgenden Schritte durchführt:

  • Öffnet das Rezeptbuch und blättert darin, bis ihr das Rezept für das Heilmittel gefunden habt.

  • Haltet die Aktionstaste gedrückt, woraufhin Heinrich alle erforderlichen Zutaten auf den Tisch legt.

  • Sucht ganz links nach dem Behälter mit dem Wasser und schüttet es in den Kelch in der Mitte.

  • Nehmt ganz rechts nacheinander die beiden Disteln und legt sie ebenfalls in den Kelch.

  • Drückt drei- bis viermal die linke Schultertaste beziehungsweise benutzt drei- bis viermal den Blasebalg, damit das Wasser im Kessel kocht. Ihr erkennt dies anhand der Luftblasen, die sich bilden.

  • Dreht das Sanduhr rechts neben dem Kessel und wartet, bis der Sand einmal durchgelaufen ist. Wiederholt das Spiel sogleich, bis erneut der Sand durchgelaufen ist.

  • Gebt das Baldrian in den Kessel und benutzt erneut den Blasebalg, um das Wasser wie eben zum Kochen zu bringen.

  • Dreht das Sanduhr ein drittes Mal um und wartet diesmal, bis das Feuer unter dem Kessel aus ist.

  • Fügt die Holzkohle hinzu, die rechts unter den Behältern mit den Kräutern liegt.

  • Nehmt zu guter Letzt eine Phiole von der linken Seite und füllt sie mit dem frisch gebrauten Heilmittel.

Sofern ihr alles richtig gemacht habt, erhaltet ihr die frohe Kunde, dass ihr ein Heilmittel hergestellt habt. Hurra!

Die Seuche (Kranke heilen)

Reitet nach Merhojed und sucht Nicodemus auf, der sich im Haus von Dorfbewohner Stroh aufhält und sich um dessen kranken Frau kümmert. Er teilt sogleich euer Heilmittel in fünf Portionen auf, von denen er selbst eine an Strohs Frau gibt. Ihr selbst müsst hingegen Bedrischka, Daniel, Vinzenz und zu guter Letzt den Gefangenen in dem kleinen Schuppen versorgen. Letzteres ist umso wichtiger, wenn ihr euch nebenbei um die Hauptquest Fragen und Antworten kümmern wollt.

Jetzt müsst ihr noch ein paar Stündchen warten und abschließend mit Melichar über das Ergebnis eurer Heilkünste reden. Habt ihr alles richtig gemacht und ward schnell genug, dann sollten alle Bewohner überleben. Ihr erhaltet als Belohnung einen Batzen Groschen und sogar ein exklusives Achievement.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel