News - Hitman : Vorbestellungen im PSN werden storniert

  • PS4
Von Kommentieren

Für einige Verwirrung sorgte zuletzt das kommende Hitman im PlayStation Network, denn dort wurden kurzerhand auch Vorbestellungen storniert. Grund zur Sorge gebe es laut Square Enix jedoch keinen.

Wer schon vor längerer Zeit im PSN vorbestellt hatte, erhält demnach einen Hinweis, dass diese Vorbestellung nun storniert wurde. Gleichzeitig ging vor wenigen Tagen auch die Vorbestellmöglichkeit via PlayStation Store offline. Im Community-Forum äußerte sich nun Square Enix zu den Hintergründen.

Dabei verwies man auf die Tatsache, dass sich die "Konfiguration des Produkts" signifikant verändert habe. Aus diesem Grund habe man das Spiel zunächst aus dem PSN zurückgezogen und die Vorbestellungen storniert. Eine überarbeitete Produktseite sei in Arbeit und werde schon bald im Store verfügbar sein; dann werden auch neue Vorbestellungen entgegen genommen.

Am geplanten Erscheinungstermin am 11. März 2016 ändere sich dadurch im Übrigen nichts, so Square Enix. Es werden wirklich nur einige Informationen auf der Produktseite angepasst.

Hitman - PSX 2015 Beat Teaser Trailer
Anlässlich der Ankündigung einer Beta von Hitman gibt es hier auch einen neuen Trailer zum Spiel von der PSX.