News - Hellgate: London - Comicbände bereits jetzt erhältlich : Die Hölle in London ist offen!

  • PC
Von Kommentieren
Bereits einige Wochen vor Release von 'Hellgate: London' konnten sich viele Kreaturen aus der Hölle davonschleichen, wurden jedoch gnadenlos von Zeichnern ins Buch gepresst. Ab sofort ist nämlich der 100 Seiten starke Comic zum Spiel erhältlich, kostet 12,95 Euro (ISBN: 978-3-86607-479-8) und umfasst zudem die Vorgeschichte des PC-Mix aus Shooter, Action und Rollenspiel. Im Klappentext heißt es:

London ist eine Stadt der Widersprüche ... Altertum und Moderne prallen aufeinander, ebenso wie Extravaganz und förmliche Schlichtheit. Der Geburtsort von Punk und Parlament ist ein Schmelztiegel von Strömungen, wie sie gegensätzlicher nicht sein können. Niemand hätte vermutet, dass sich in dieser altehrwürdigen Stadt einst das Tor zur Hölle öffnen würde - niemand, außer den Mitgliedern des längst vergessenen Templerordens, die sich in Londons Katakomben, unbemerkt von ihren Landsleuten, auf den Tag X vorbereitet haben - der Tag, an dem das Armageddon über die Welt hereinbricht und die Stunden der Menschheit gezählt sind. Dieser Tag ist jetzt gekommen ...

Des Weiteren erhaltet ihr nun den offiziellen ersten Roman zum ambitionierten Kracher mit stolzen 512 Seiten. Darin wird eine Story parallel zu der im PC-Spiel erzählt und ist für 12,00 Euro zu haben (ISBN: 978-3-8332-1646-6). Kleiner Nebeneffekt: Alle Protagonisten und Klassen des Shooters werden dort vorgestellt. Eine Leseprobe findet ihr hier (PDF-Dokument).

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel