News - Halo : TV-Serie rückt Master Chief in den Fokus

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Die vor langer Zeit angekündigte TV-Serie zur Actionmarke Halo hatte zuletzt grünes Licht erhalten. Jetzt gibt es weitere Infos, unter anderem auch, wie es um den Master Chief in der Serie bestellt ist.

Gary Levine, President of Programming beim US-Sender Showtime, sowie David Nevins, seines Zeichens CEO und President des Unternehmens, haben sich in einem Interview nun erstmals ausführlicher zur TV-Serie rund um Halo geäußert, nachdem diese zuletzt endlich grünes Licht für die Produktion erhalten hat. Demnach werdet ihr euch in der Showtime-Serie auch auf den Master Chief freuen dürfen.

Besser noch: Der Kult-Charakter wird einer der Hauptcharaktere in der Serie sein. Zwar soll es noch weitere wichtige Protagonisten geben, die Herkunft des Master Chief sowie die Tatsache, dass ihr das Gesicht des Charakters seht, soll aber eine "zentrale Frage und ein wichtiger Teil der Serie" sein.

Die Story der TV-Reihe ist zwar im Halo-Universum angesiedelt, aber trotzdem komplett neu. Es wird sich also nicht um eine Adaption der Inhalte eines Spiels oder der Bücher handeln. Laut Levine nimmt das Projekt dabei durchaus größere Ausmaße an, denn laut ihm ist es "die ambitionierteste Show überhaupt" bei Showtime. Die Handlung soll auf verschiedenen Planeten angesiedelt sein.

Warum es mit der Umsetzung seit der Ankündigung dann schlussendlich doch so lange gedauert hat? Laut CEO Nevins sei es für das TV-Netzwerk schwierig gewesen, ein wirklich gutes Skript für die TV-Serie zu finden. Das habe letztendlich zur Verzögerung geführt. Im Ergebnis habe man nun einen Schreiber angeheuert, der nicht unbedingt für Sci-Fi-Inhalte oder große Kampffilme bekannt ist. Solche Inhalte bringe das Action-Franchise schon von selbst mit, so dass man beim Writer andere Schwerpunkte gesetzt habe.

Die von Steven Spielberg mitproduzierte Serie befindet sich aktuell weiter in der Pre-Production und soll mit zehn Episoden irgendwann im Jahr 2020 in eine erste Staffel starten. Die Dreharbeiten sollen 2019 beginnen, wobei Rupert Wyatt ("Rise of the Planet of the Apes") mehrere frühe Episoden federführend als Regisseur betreuen wird.

Halo Infinite - E3 2018 Announcement Trailer
Zum Start der E3-Pressekonferenz hat Microsoft mit Halo Infinite einen neuen Teil der Actionreihe angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel