Komplettlösung - Grand Theft Auto: Vice City : Komplettlösung

  • PC
  • PS2
  • Xbox
Von Kommentieren

2. Mission: Kanonenfutter
Umberto hat sich mal wieder mit den Haitianern angelegt und sich dabei übernommen zu haben. Ihr sollt nun für ihn weitere Männer zum 'Schlachtfeld' bringen. Klaut dazu einen Wagen, der genug Platz für vier Personen bietet und fahrt in den lila Kreis, um die Kubaner aufzunehmen. Nun müsst ihr diese durch haitianisches Gebiet zum lila markierten Zielpunkt fahren, wo ihr euch nun auch in den Kampf stürzen müsst. Schießt nun am besten auf das vor den Gegnern geparkte Auto, dessen Explodieren bereits einen Großteil der Schurken erledigen wird. Rennt nun mit einer gezückten Waffe durch die Gasse und erschießt die übrig gebliebenen Feinde. Nach einer nun folgenden kurzen Cutscene habt ihr die Aufgabe, einen auf dem Dach vor euch stehenden Sniper zu beseitigen. Habt ihr kein Scharfschützengewehr, sammelt das von den Haitianern liegengelassene Präzisionsgewehr ein und schickt damit den feindlichen Heckenschützen ins Nirwana. Nun müsst ihr noch die restlichen Haitianer töten, bevor ihr nach einer weiteren Cutscene im Hof steht. Ihr sollt nun den Minivan mit gewinnbringender Ladung klauen und natürlich darf dieser nicht zerstört werden. Schießt deshalb zuerst alle sich in der Nähe befindlichen Feinde ab und flüchtet dann im Minivan durch die Gasse, in der ihr die anderen feindlichen Gangmitglieder einfach überfahrt, auf die Straße. Als ob es nun nicht schon schwer genug wäre, das Fahrzeug zu den Kubanern zu bringen, werdet ihr auch noch von der Polizei verfolgt. Ist euer Van zu stark beschädigt, lasst ihn einfach stehen und werdet zuerst euer Fahndungslevel los. Habt ihr den Minivan an der lila markierten Stelle abgegeben, ist die Mission erfolgreich beendet.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel