Komplettlösung - Gothic 2 : Gothic 2 Lösung

  • PC
Von Kommentieren

Kapitel 1

Gothic 2

In diesem Kapitel besteht euer Hauptziel daraus, in die Stadt und dort in das obere Viertel zu den Paladinen zu gelangen, um das Auge von Innos zu fordern. Des Weiteren steht ihr vor der Wahl, welchem der drei Lager ihr euch anschließen wollt.

Nach dem umfangreichen Dialog mit Xardas nehmt ihr erst mal alles mit, was nicht niet- und nagelfest ist, lest zudem die Bücher. Begebt euch dann nach draußen und folgt dem Weg in Richtung Stadt. Um in die Stadt zu kommen, gibt es drei Möglichkeiten:

  1. 1. Rechts vom Weg findet ihr den Bauernhof von Lobart, ihm könnt ihr Bauernkleidung abkaufen oder diese im Haus stehlen (sprecht nach dem Diebstahl auf keinen Fall mit Lobart). Arbeitet ihr für Lobart, gibt es einen Rabatt beim Kauf. Sprecht dann mit dem Schafhirten Maleth, der euch alles weitere erklärt.
  2. 2. Bestecht die Wache am Tor mit 100 Goldstücken, bei Canthar könnt ihr Gegenstände zu Gold machen.
  3. 3. Redet mit dem Händler Canthar und akzeptiert den Passierschein.

Einmal in der Stadt angekommen, solltet ihr euch erst mal orientieren und mit allen Charakteren dort reden. Ins obere Viertel zu den Paladinen kommt ihr allerdings nicht, ohne einem der drei Lager (Miliz, Söldner, Magier) anzugehören. Um das zu schaffen, habt ihr allerdings reichlich zu tun.


Weiter geht's

Nun habt ihr Zugang zum oberen Viertel der Stadt, wo ihr euch sogleich hinbegebt. Geht ins Rathaus und redet mit Lord Hagen, von dem ihr das Auge Innos fordert. Der will allerdings, dass ihr erst mal ins Minental stiefelt und Beweise für den Drachenangriff beschafft, vorher will er das Auge nicht herausrücken. Zudem gibt er euch einen Schlüssel für das Tor zum Minental-Pass (in der Nähe von Bengars Hof, siehe Karte). Begebt euch dorthin, schließt die Tür auf und auf geht es ins nächste Kapitel.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel