Special - God of War : Alles nur geklaut?

  • PS4
Von Kommentieren

3. Rätsel: Uncharted

Vielleicht hat das der eine oder andere vergessen, aber neben der brachialen Gewaltorgie und den spektakulären Bossen boten die God-of-War-Teile immer auch fantastische Rätseleinlagen. Man denke beispielsweise an Heras Garten in God of War III, den Garten der Götter im zweiten Teil oder Pandoras Tempel im Erstling. Stellenweise drehten sich ganze Abschnitte ausschließlich um die Puzzles. Das neue God of War bietet immer noch eine ganze Menge Rätsel, aber Santa Monica Studio setzt auf eine andere Machart. Eine, die sich ein paar Kniffe von Naughty Dogs Uncharted-Serie abschaut.

Die Maßstäbe sind übersichtlicher und erfordern weniger Schritte. Das Ziel ist oftmals klar und die Lösung zum Greifen nahe. Im neuen God of War machen die Rätsel Spaß, aber sie sind kein zentrales Spielerlebnis mehr. Vielleicht liegt das auch an der offeneren Struktur, aber ein Rätsel umfasst nicht mehr ein komplettes Gebiet, wie es bei früheren Teilen gang und gäbe war.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel