News - God of War : Wann gibt es endlich das Release-Date?

  • PS4
Von Kommentieren

Einer der wichtigsten PS4-Exklusivtitel des Jahres ist sicherlich God of War, doch immer noch gibt es keinen Release-Termin für das neue Action-Epos. Wann wird sich das endlich ändern? Diesbezüglich gibt es nun einen neuen Hinweis!

Schon lange warten Fans des Action-Franchise God of War auf die Bekanntgabe des Release-Datums des neuen Ablegers, der erstmals die nordische Mythologie thematisch aufgreifen wird. Bislang war dieses Warten aber vergebens, doch das könnte sich schon in absehbarer Zeit ändern.

Darauf lässt nun eine neue Aussage von Chris Ashimine schließen, seines Zeichens Localization Producer bei Sony Interactive Entertainment Japan und Asien. Dieser hat sich anlässlich des neuen Jahres nun ausführlicher in einem Interview mit der renommierten japanischen Zeitschrift Famitsu geäußert. Dabei hat er nicht nur eine qualitativ hochwertige Lokalisierung des Spiels für die Japaner versprochen, sondern sich eben auch zur Bekanntgabe des Release-Datums geäußert.

Laut Ashimine könne man demnach wahrscheinlich schon "bald" damit rechnen, dass der Veröffentlichungstermin des Spiels preisgegeben wird; ein konkreteres Zeitfenster offenbarte aber zunächst auch er weiter nicht.

Spekulationen um das Release-Datum gab es bereits zuhauf. Nachdem im Rahmen der Paris Games Week 2017 publik wurde, dass man eine Veröffentlichung Anfang 2018 anvisiere, hat man von offizieller Seite nichts mehr kommuniziert. Weitere geeignete Möglichkeiten der Bekanntgabe, zum Beispiel die Game Awards oder die PlayStation Experience ließ man aus. Unterdessen ist kurzzeitig im PlayStation Store wohl versehentlich ein Termin aufgetaucht; demnach wäre der Release für den 22. März 2018 geplant. Bleibt abzuwarten, ob es sich dabei um einen Fehler oder tatsächlich einen Leak handelte.

God of War - PSX 2017 A Call from the Wilds Trailer
Im neuen Video "A Call from the Wilds" von der PlayStation Experience gibt es zehn Minuten weitere Eindrücke zu God of War.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel