Special - Release-Vorschau : Die Spiele im Mai 2018

    Von Kommentieren

    15. Mai

    Battle Chasers: Nightwar (Switch)

    Switch-Besitzer können sich im Mai vor kleinen, aber feinen Titeln kaum retten. Den Anfang macht Battle Chasers: Nightwar von Darksiders-Schöpfer Joe Madureira. Der einzigartige Grafikstil im Comic-Look und das geniale Rundenkampfsystem machten den Rollenspiel-Geheimtipp zu einem sicheren Platz in unserer Top 10 Geniale Spiele, die du 2017 wahrscheinlich leider verpasst hast. In diesem Sinne: nicht verpassen! Und vielleicht einfach mal unseren Battle Chasers: Nightware Test zur Einstimmung lesen.

    Battle Chasers: Nightwar - Launch Trailer
    Anlässlich der Veröffentlichung von Battle Chasers: Nightwar gibt es hier den Launch-Trailer für euch.

    Little Witch Academia: Chamber of Time (PS4, PC)

    Die Mischung aus Action-JRPG und Beat-em-up basiert auf den erfolgreichen Animes über eine Mädchenclique quirliger Hexen und behandelt für derlei Unterhaltung typische Themen wie „Magie, Freundschaft, Abenteuer und Geheimnisse“, so die offizielle Verlautbarung. Little Witch Academia: Chamber of Time wird in Deutschland ausschließlich zum Download erhältlich sein.

    Little Witch Academia: Chamber of Time - Story Trailer
    Der neue Story-Trailer klärt euch über die Handlung von Little Witch Academia: Chamber of Time auf.

    17. Mai

    Fox n Forests (PS4, Xbox One, PC, Switch, Mac)

    Ihr kennt Fox n Forests noch nicht? Dann ist es gut, dass ihr diesen Artikel hier lest. Denn an diesem Spiel hängt unser Herz diesen Monat ganz besonders – und das liegt nicht nur daran, dass die Entwickler von Bonus Level Entertainment aus dem Süden Münchens quasi unsere Nachbarn sind. Der klassische Plattformer besticht nicht nur durch seinen herzallerliebsten Retro-Charme im 16-Bit-Look, sondern auch durch originelle Rätsel, bei denen ihr sogar die Jahreszeiten manipulieren müsst.

    Springen wie zu SNES-Zeiten - Vorschau auf Fox n Forests
    Fox n Forests erinnert stark an die Jump'n'Runs der 16-Bit-Ära. Das Spiel hat aber durchaus mehr zu bieten als hübsche Retro-Optik.

    18. Mai

    Hyrule Warriors: Definitive Edition (Switch)

    Und noch ein Wii-U-Titel, der seinen Weg auf die Switch findet: Hyrule Warriors: Definitive Edition enthält aber nicht nur alle Inhalte des Originals, sondern auch die des 3DS-Ablegers Hyrule Warriors: Legends. Jede einzelne Map und Mission, sowie alle 29 spielbaren Charaktere sind dabei und zusätzlich noch exklusive Outfits aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Vorbildlich! Eigentlich … Denn so richtig begeistert waren wir von dem Ding in unserem Hyrule Warriors Test im Jahr 2014 leider nicht.

    Hyrule Warriors - Definitive Edition Gameplay Trailer (jap.)
    Dieser Trailer zu Hyrule Warriors zeigt euch neue Spielszenen aus der Switch-Fassung des Spiels.

    Little Nightmares: Complete Edition (Switch)

    Weiter geht’s auf der Switch: Das Action-Adventure im Stile charmant-surrealer Horrorfilme à la Nightmare before Christmas erschien bereits vor einem Jahr auf den üblichen Plattformen. Die Little Nightmares: Complete Edition für Switch enthält darüber hinaus aber noch den kompletten Season Pass „Geheimnisse des Schlunds“ mit drei zusätzlichen Kapiteln. Und diese haben es nochmal richtig in sich – so viel können wir an dieser Stelle schon verraten. Ob der Plattformer mit (oftmals nicht ganz so) kniffligen Rätseln euren Geschmack trifft, könnt ihr in unserem Little Nightmares Test nachlesen.

    Little Nightmares - Accolades Trailer
    Mit einem kleinen Jungen im Accolades-Trailer könnten die Tarsier Studios womöglich einen DLC zu Little Nightmares andeuten.

    Auf der nächsten Seite: Die Spiele in der Woche vom 21. bis 27. Mai

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel