Special - Release-Vorschau : Die Spiele im März 2018

    Von Kommentieren

    23. März

    Meisterdetektiv Pikachu (3DS)

    Mit den Adventure-Episoden „Meisterdetektiv Pikachu: Die Geburt eines Duos“ erschien 2016 in Japan eine Art Pokémon-Version von Sherlock Holmes und Dr. Watson als Jugendkrimireihe über die Abenteuer des 18-jährigen Studenten Tim und seines Kompanion Pikachu. Die nun auch in Deutschland erscheinende Cartridge für den 3DS enthält nicht nur alle Kapitel der Reihe, sondern auch ein paar neue Inhalte.

    Meisterdetektiv Pikachu - Announcement Trailer
    Meisterdetektiv Pikachu wurde nun auch in Europa angekündigt. Mit dabei: Ein riesiges amiibo!

    Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs

    Der erste Teil von Ni No Kuni eroberte nicht zuletzt wegen der Zusammenarbeit mit dem legendären japanischen Filmstudio Ghibli unsere Herzen. Auch wenn die Prinzessin-Mononoke-Macher am Nachfolger nicht mehr mitwirken, hat das „Schicksal eines Königreichs“ nichts vom Charme seines Vorgängers verloren und steht weit vorne, nicht nur auf unserer Most-Wanted-Liste für diesen Monat, sondern auch des gesamten Jahres. Warum das so ist, lest ihr im Ni No Kuni 2 Preview.

    Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs - Die Reise beginnt Gameplay Demo
    Zum nahenden Sequel Ni no Kuni II gibt es als Einstimmung hier eine 15-minütige Gameplay-Demo für euch.

    TT Isle of Man (PS4, Xbox One, PC: 30. März)

    Da sich der Autor dieser Zeilen nicht die Bohne für Autorennen interessiert, musste er sich bei der Recherche erstmal belehren lassen, dass es bei TT Isle of Man gar nicht um Autos, sondern um Motorräder geht. Anscheinend handelt es sich um die detailgetreue Simulation eines in Kennerkreisen legendären Rennens um irgendeinen Berg auf der titelgebenden grünen Insel vor der Küste Großbritanniens. Aber wer sich dafür interessiert, der weiß das sicher schon, und wer es nicht weiß, den interessiert es eh nicht.

    TT Isle of Man - John McGuinness Gameplay Trailer
    Der neue Trailer zu TT Isle of Man hält nicht nur frische Spielszenen, sondern mit dem 23.03.2018 auch einen Release-Termin bereit.

    A Way Out (PS4, Xbox One)

    Auch wer den Publisher EA wegen seiner Sequelpolitik im Dauerfeuer und des Lootboxen-Shitstorms schon so gut wie abgeschrieben hat, sollte einen Blick auf den originellen Koop-Titel A Way Out riskieren. Als Knastbrüder Leo oder Vincent plant ihr gemeinsam mit einem Freund einen großangelegten Gefängnisausbruch. Chefentwickler Josef Fares hat bereits mit seinem Indie-Überraschungserfolg Brothers: A Tale of Two Sons bewiesen, dass er innovative Koop-Knobler draufhat, und seit seinem legendär anarchischem Auftritt während der E3-Pressekonferenz, auf der er kein Blatt vor den Mund nahm und sogar gegen den eigenen Geldgeber austeilte, spielt er ohnehin in einer eigenen Sympathieliga.

    A Way Out - TGA 2017 Meet Vincent and Leo Trailer
    Mit Vincent und Leo werden euch in diesem neuen Trailer zu A Way Out von den Game Awards 2017 zwei neue Charaktere vorgestellt.

    27. März

    Far Cry 5 (PS4, Xbox One, PC)

    Der zweifellos größte Blockbuster im März erwartet uns gegen Monatsende: Über Far Cry 5 brauchen wir an dieser Stelle eigentlich nicht mehr viele Worte verlieren. Open World nach Ubisoft-Art, Montana, irre Sekte, optional bis zu vier Spieler im Koop, Autos, Flugzeuge, angeln, ballern …Wer den Season Pass oder die Gold Edition kauft, der kriegt sogar die erstmals erhältliche Next-Gen-Version des Vorvorvorgängers Far Cry 3 geschenkt obendrauf. Was euch alles erwartet, erfahrt in unserem Far Cry 5 Preview.

    Hope County wir kommen - Video-Preview zu Far Cry 5
    Wir konnten in London über 2 Stunden vom neuen Far Cry 5 anzocken. Hier unsere ausführlichen Eindrücke.

    30. März

    Agony (PS4, Xbox One, PC)

    Das Horror-Survival-Game Agony begeistert bereits seit seinem ersten, verstörend furchteinflößenden Trailer mit einer surreal-abartigen künstlerischen Vision einer Hölle voller entstellter und sexuell aufgeladener Dämonenwesen. Sein unerbittliches Gameplay, das dem Spieler seine Geheimnisse nicht auf dem Silbertablett, sondern einem Nagelbett serviert, hat ihm schon häufig Vergleiche mit dem ähnlich biestigen Dark Souls eingebracht. Ende des Monats wird sich endlich zeigen, ob Agony mit dieser störrischen Art ähnlich motivierend ausfällt wie das Vorbild oder einfach nur nervt. Was wir nach einer Stunde anspielen davon halten, erfahrt ihr im Agony Preview.

    Agony - Red Goddess Release Date Trailer
    Agony hat mit dem 30.03.2018 nun ein Release-Date auf PC, PS4 und Xbox One erhalten.

    Das kommt außerdem auf uns zu: Die 20 größten Spiele-Highlights 2018

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel