Preview - Forza Motorsport 7 : Gas geben ohne Abstriche

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Fazit

Denis  Brown - Portraitvon Denis Brown
Die volle Packung

Heftig, heftig! Turn 10 ließ sich nie lumpen, aber dieses Mal fühlt sich der Microsoft-Rennsport-Zirkus zum ersten Mal absolut rund und vollständig an. Gibt es noch etwas auf meiner Wunschliste? Ja, vielleicht noch ein weiterer Stadtkurs und Kart-Rennen als Unterklasse, aber ansonsten deckt Turn 10 alles ab, was man sich im Sim-Bereich wünschen kann. Viele Strecken, Tuning-Optionen en Masse, anspruchsvolle Steuerungs-Optionen, eine Physik, die noch nicht an die Qualität von Assetto Corsa heranreicht, aber bei eingeschalteter Sim-Steuerung nahe herankommt, und nicht zuletzt Abwechslung satt durch dynamische Tages-und Wetterverhältnisse … Was will man mehr?

Kleine Zugaben wie die Einführung eines Rennfahrer-Avatars, das erheblich verbesserte und verkürzte Menügewusel sowie integrierte E-Sports-Tools runden das Paket ab. Darunter Einsteiger-Ranglisten, vorbestimmte Events, vollintegrierte Streaming- und Live-Zuschauer-Slots für Online-Partien. Das riecht nach einem Volltreffer. Haltet eure Kohle für den 3. Oktober 2017 bereit. Eine Demo erscheint wenige Tage vorher.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel