News - Forza Horizon 4 : Hat da Microsoft die Fortsetzung gerade bestätigt?

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Microsoft hat soeben nochmal ziemlich klar gemacht, dass Forza Horizon 4 auf der E3 enthüllt wird. Und dass die spanische Xbox-Chefin hier flunkert, ist wohl eher unwahrscheinlich.

Eigentlich ist es ja kein Geheimnis, dass Microsoft schon an weiteren Teilen der Forza-Reihe werkelt. Jetzt hat die Xbox-Chefin der spanischen Abteilung, Fernanda Delgado, in einem Gespräch mit Gamereactor durchblicken lassen, dass eine offzielle Ankündigung zu Forza Horizon 4 auf der E3 2018 Mitte Juni erfolgen wird: Es gab viele Spekulationen, wohin uns das nächste Forza Horizon hin entführen wird. Das werden wir später auf der E3 bekannt geben."

Im Nachhinein wurde das Interview überarbeitet. Nun heißt es dort, dass es sich bei Delgados Aussage nicht um eine offizielle Bekanntmachung von Microsoft, sondern nur um Spekulationen handle. Dabei ist ihre Wortwahl eigentlich alles andere als spekulativ. Eine Ankündigung auf der E3 mit einem wahrscheinlichen Release in diesem Jahr ist also ziemlich sicher. Wo geht es also nach Australien (Forza Horizon 3) hin? Ersten Leaks und Gerüchten zufolge scheint einiges auf Japan hinzudeuten.

Zuvor durften wir in der Forza-Horizon-Reihe durch die USA und Südeuropa cruisen.

Gameswelt News - Sendung vom 17.01.2018
Gameswelt News vom 17.01.18: Playstation 4 Pro, Nintendo, Forza Horizon 3 und Fortnite.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel