Komplettlösung - Fear Effect 2: Retro Helix : Komplettlösung

    Von Kommentieren
    Kapitel 5: Das Grab

    1. Hana
    Ihr startet mit Hana bei einem Save-Point. Geht nach vorne und dann nach links an den drei Kriegerstatuen vorbei, bis ihr vor der Türe des großen Kaiser-Grabs steht. Betretet dieses und ihr findet euch in einem Raum mit einem großen Würfel wieder.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    Geht vorne vorbei in den Gang, wo es links eine Türe und rechts eine Tafel mit fünf Symbolen hat, bis ihr in eine runde Halle kommt, an dessen Wand ein Holzpfad entlang führt. Geht auf diesem nach vorne und klettert die Leiter hinab - anschließend müßt ihr euch nach vorne bewegen, bis ein Geist erscheint, der euch eine Haarnadel, ein Goldbarren, eine Mondmünze und eine Sonnenmünze übergibt. Klettert nun wieder die Leiter hoch und benutzt die Symbol-Tafel im Gang.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    die beiden Münzen werden nun automatisch eingesetzt - drückt zuerst den blauen Button, dann den gelben und zum Schluß den beigen Knopf unten in der Mitte. Rennt schnell zurück zum Würfel, klettert dort die Leiter vorne hinauf und benutzt die Türe - ihr habt dafür nur 30 Sekunden Zeit. Holt euch hier schnell den auf dem Tisch liegenden Terrakotta-Schlüssel und verlaßt den Raum wieder, bevor euch die zum Leben erwachte Kriegerstatue erwischt. Klettert die Leiter hinab und geht zurück in die runde Halle mit dem Holzpfad herum - benutzt dort den Terrakotta-Schlüssel an der grauen Türe mit dem roten Streifen. Lauft nach vorne an dem blauen Becken vorbei zur Türe mit den drei Symbolen, wo euch ein Geist in eine andere Zeit entführt.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    Sprecht den alten Mann in eurer Nähe an, in dem ihr ihm den Goldbarren überreicht. Er gibt euch eine Schmetterlingsmünze und ein Schlüssel zurück. Geht dem Pfad entlang, bis ihr vor einer braunen Türe steht, die ihr mit dem Schlüssel aufschließt. Geht zum Bett und benutzt dieses mit dem Spiegel - so befreit ihr die Seele des Gespenstes und ihr findet euch wieder bei der verschlossenen Türe mit den drei Symbolen. Rennt am blauen Becken vorbei, weicht den zum Leben erwachten Statuen aus und verlaßt den Raum durch die Türe mit dem roten Streifen. Geht nun zurück zur Symbol-Tafel und benutzt sie. Drückt nun den orangen Knopf, dann den blauen und abschließend den braunen unten in der Mitte. Rennt nun innerhalb von 30 Sekunden am großen Würfel vorbei durch die hintere Türe. Ihr werdet hier von zwei Schwertkämpfern angegriffen. Tötet sie oder weicht ihnen aus, indem ihr nach vorne rennt und dann zum Durchgang links.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    Geht nun über den hölzernen Pfad nach vorne (links neben dem Eingang befindet sich noch ein Save-Point) und dann im nächsten Bild durch die linke Türe. In dem kleinen Zimmer stürzen sich zwei Schwertkämpfer und zwei Kriegerstatuen auf euch - schnappt schnell den Schlüssel zur Grabungsstätte und geht wieder zurück in den Raum mit dem lodernden Feuerboden und dem Holzpfad. Benutzt nun den Schlüssel zur Grabungsstätte an der rechten Türe. Nehmt in diesem Raum schnell die Holzbohlen und verlaßt ihn wieder, bevor die zwei Statuen euch erwischen. Geht rechts nach unten und benutzt dort vor der Türe die Bohlen. Geht durch die Türe - ihr trefft wieder auf das Gespenst, das euch in eine andere Zeit schickt.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    Sprecht mit den beiden Alten, sie übergeben euch ein Laboratoriums-Schlüssel - benutzt diesen an der großen Türe oben an der Treppe. Öffnet hier im Laboratorium das obere Fenster (Nacht) und schließt das gegenüberliegende Fenster (Tag). Verlaßt das Zimmer und ihr werdet bemerken, dass es tief in der Nacht ist. Folgt dem Gespenst mit den roten Pantoffeln, bis es im Brunnen verschwunden ist und benutzt letzteren. Ihr findet sterbliche Überreste - kehrt darauf in das Laboratorium zurück. Schließt nun das obere Fenster (Nacht) und öffnet das untere Fenster (Tag), worauf ihr wieder nach draußen geht. Übergebt nun am hellichten Tag die sterblichen Überreste den beiden Alten.

    Ihr seid nun wieder zurück in einem kleinen Raum, wo ihr schnell die Lilienmünze einsteckt (Achtung, Kriegerstatue), bevor ihr ihn verlaßt. Kehrt zurück zur Symbol-Tafel und benutzt diese. Drückt nun in dieser Reihenfolge den orangen Button, dann grünen und blauen, abschließend den beigen unten in der Mitte. Rennt innerhalb der zur Verfügung stehenden 40 Sekunden in die runde Halle, durch die Türe mit dem roten Streifen, am bleuen Becken vorbei und durch die Türe mit den drei Symbolen.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    Ihr befindet euch in einem runden Raum, dessen euch gegenüberliegender Wandseite sich immer wieder verändert. Bewaffnet euch mit einer starken Waffe (zum Beispiel mit dem Sturmgewehr) und beobachtet die erscheinende Figur an der Wand. Erscheint ein Skelett, müßt ihr rasch nach links rennen, da die rechte Seite beschossen wird. Erscheint ein altertümlicher Krieger, begebt ihr euch nach rechts, da die linke Seite beschossen wird. Seht ihr eine Gestalt mit einem Tierschädel als Maske, bleibt ihr an einer der beiden Seiten und schießt auf die Gestalt. Habt ihr diese ein paar Mal getroffen, verlaßt ihr als Sieger den Raum durch das entstandene Loch in der Wand. Das Gespenst erscheint wieder und schickt euch in eine andere Zeit.

    Nehmt links den Tonkrug - in einer Zwischensequenz erscheint ein Geist, der euch um einen Gefallen bittet. Geht nach vorne und benutzt den Gong. Geht nach der Sequenz zurück, wo ihr den Krug eingesammelt habt - der Geist erklärt euch nun das Problem. Geht zu den beiden Statuen links und rechts in der Mitte des Ganges und benutzt bei jeder davon die Augenbinden. Benutzt nun beim Gericht den Tonkrug. So löst ihr den Fall und erhaltet als Dank die Bullenmünze. Verlaßt den kleinen Raum und begebt euch zurück zur Symbol-Tafel, die ihr aktiviert. Drückt alle Buttons und zum Schluß den beigen Knopf - der Würfel verschwindet. Weicht den Kriegerstatuen aus und benutzt die zurückgebliebene Öffnung. Es kann auch nicht schaden, zuvor schnell abzuspeichern.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    Deke ist etwas sauer über Hanas Eingreifen und verwandelt sich in ein Lavabrocken werfendes Steinmonster. Bewaffnet euch mit dem Sturmgewehr und bleibt am unteren Rand. Weicht hier immer von einer Seite zur anderen, indem ihr zwischen zwei Lavabrocken hindurch rennt. Sobald sich das Steinmonster kurz in Deke zurückverwandelt, müßt ihr auf es schießen. Wiederholt dies, bis das Monster erledigt ist. Falls euch die Munition im Kampf ausgeht, hinterlassen einige Lavabrocken etwas Nachschub.

    2. Glas
    Nach einem unangenehmen Sturz ist Royce Glas wieder an der Reihe, der gleich bei einem Save-Point startet. Geht nach links, dann nach oben und durch die rote Türe. Rennt schnell jeweils durch die nächsten Räume, ohne dass ihr von den zum Leben erwachten Kriegerstatuen verletzt werdet. Beim Kaiser angelangt, greift der euch kurz an, doch Hana rettet euch aus der mißlichen Lage. Glas findet sich in einem kleinen Raum bei einem Save-Point wieder. Benutzt nun das Bild links.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    ihr müßt nun ein simples Strategie-Brettspiel spielen und gewinnen. Das Ziel ist es, die gegnerische Flagge zu berühren. Steuert also eure starken und durchschnittlichen Figuren Richtung Gegner, um diese zu besiegen und versucht mit den schwachen, aber 'schnellen' Figuren die gegnerische Flagge zu holen. Profitiert von der defensiven und nicht sonderlich cleveren Vorgehensweise des Gegners. Nach dem Sieg in allen vier Runden findet ihr euch wieder in dem kleinen Raum mit dem Save-Point wieder. Benutzt nun das rechte Bild.

    Geht hier den Weg entlang und zwischen den Dampfsäulen durch, wenn diese kurz innehalten. Geht weiter und ihr werdet von einem Steinmonster verfolgt, rennt möglichst rasch ohne anzuhalten dem vorgegebenen Pfad entlang, bis das Monster auf einer Brücke in die Tiefe fällt und ihr wieder sicheren Boden unter den Füssen habt. Weiter an einem zerlöcherten Feld vorbei, wo ihr unten entlang geht und bei dem zerfallenden Boden ohne anzuhalten weiterrennt. Ihr gelangt an eine Stelle, wo viele kleine Löcher im Boden sind und abwechselnd Dampf daraus ausstößt. Durchquert rasch diese Stele und ihr werdet darauf wieder von einem Steinmonster verfolgt. Rennt abermals ohne anzuhalten von ihm davon, bis er erledigt ist. Geht dann nach oben durch das orange Dimensionstor.

    3. Hana
    Hana befindet sich im gleichen Raum wie vorhin Glas - also beim Save-Point. Benutzt wieder das linke Bild.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    Wieder müßt ihr eine Art Brettspiel meistern. Es gilt alle farbigen Steine in die deren Felder unten zu platzieren. Ihr könnt die Steine (falls Platz vorhanden) von allen Seiten anschieben, worauf sie so weit schlittern, bis sie an den Rand des Spielbretts oder an einen anderen Stein anstoßen.
    Geht folgendermaßen vor:
    1. Grüner Stein nach links, dann nach unten.
    2. Gelber Stein nach rechts.
    3. Roter Stein nach rechts, dann nach unten.
    4. Oranger Stein nach rechts.
    5. Hellblauer Stein nach links und nach unten.
    6. Dunkelblauer Stein nach links.
    7. Brauner Stein hinab und dann nach links.
    8. Gelber Stein nach unten.
    9. Oranger Stein nach unten.
    10. Dunkelblauer Stein nach unten.
    11. Grauer Stein unter dem braunen nach links.
    12. Brauner Stein nach unten.
    13. Grauer Stein über dem lila Stein nach rechts
    14. Lila Stein nach unten, dann nach links und wieder nach unten.

    Sind alle Steine in ihren zugehörigen Orten angelangt, habt ihr dieses Rätsel geschafft. Ihr gelangt wieder in den Raum mit dem Save-Point, wo ihr nun das rechte Bild betretet. Dies ist der schon bekannte Hindernislauf, den ihr wie schon beschrieben passiert. Nur beim löcherigen Feld mit dem zerbröckelnden Boden geht ihr zunächst wieder unten durch, dann aber den Weg rechts oben. Nach dem Ort mit den vielen Löchern im Boden, aus denen Dampf hervortritt, dürft ihr sogar abspeichern. Danach werdet ihr wieder von einem Steinmonster verfolgt, bis ihr euch wieder durch ein Dimensionstor retten könnt.

    Fear Effect 2: Retro Helix

    Hana befindet sich nun zusammen mit Deke und Glas auf einem Schiff. Setzt beim Thron die erhaltene Kaiserplakette ein und begebt euch zur gegenüberliegenden Seite, wo ihr das Quecksilberröhrchen benutzten müßt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel