News - EuroCup IV - Infernum wird Dritter : Spiel um Platz 3 in 'Counter-Strike' abgeschlossen ...

  • PC
Von Kommentieren
Nachdem bereits vor einigen Tagen die Finals des Clanbase EuroCup IV im LAN in Rotterdam ausgetragen wurden und die deutschen Teams sehr erfolgreich wieder nach Hause fahren konnten (wir 1 ausführlich), wurde gestern nun das Spiel um Platz 3 in 'Counter-Strike' zwischen dem österreichischen Clan Infernum und dem skandinavischen Team Allstars ausgetragen. Gespielt wurde zunächst die Map de_cbble (Wahl Allstars), die Infernum mit 5:2 nach Terror-Wins für sich entscheiden konnte. Auf der zweiten Map de_prodigy starteten die Allstars zunächst als Terroristen und konnten drei Wins erzielen, so dass Infernum im Folgenden als Terroristen nur noch einen einzigen Win benötigten, um als Sieger aus dem Spiel zu gehen und sich den dritten Platz im EuroCup IV zu sichern. Das gelang den Österreichern bereits in der ersten Runde, so dass das Spiel entschieden war. Die Allstars gaben anschließend auf, so dass de_prodigy nicht mehr zu Ende gespielt wurde.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel