News - Erica : So lang dauert der PlayLink-Titel für die PlayStation 4

  • PS4
Von Kommentieren

Mit Erica kommt ein weiterer Titel für die PlayLink-Sammlung auf der PlayStation 4. Dieses Mal setzt der Entwickler Flavourworks auf echte Szenen mit echten Schauspielern. Nun hat sich der Creative Director des Titels über die Spielzeit von Erica geäußert.

Während der Paris Game Week kündigte Sony mit dem Spiel Erica den nächsten Titel für ihr PlayLink-Projekt an.  Erica ist ein interaktiver Film. Das bedeutet, er setzt auf echte Schauspieler und gedrehte Szenen, in denen ihr die Geschichte durch Entscheidungen, die ihr trefft, beeinflussen könnt. Erinnert vom Aufbau her also stark an die Spiele von Quantic Dream, wie etwa Heavy Rain oder Beyond Two Souls.

In einem Interview mit den englischsprachigen Kollegen von DualShockers gab der Creative Director Jack Attridge nun neue Informationen zum kommenden PlayLink-Titel bekannt. Genauer gesagt, zur Spielzeit von Erica. Das Spiel soll rund zwei Stunden dauern und damit nicht nur von der Aufmachung her wie ein Film sein, sondern auch von der Länge.

Respekt, wenn du eine davon hast: Top 10: Die schwersten Trophäen und Achievements

Allerdings soll der Titel vor allem durch seinen Wiederspielwert bestechen. Wenn die Entscheidungen also große Auswirkung auf die komplette Story haben, dann dürft ihr euch auf mehrere Durchgänge freuen, bevor ihr wirklich alles in Erica gesehen habt.

Erica - PGW 2017 Reveal Trailer
Und weiter geht's mit neuem Spielefutter für die PS4: Auch Erica wurde für die Sony-Konsole angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel