News - Origin : Künftig keine kostenlosen PC-Spiele mehr

    Von Kommentieren

    Via Origin hat Electronic Arts ja auch regelmäßig kostenlose PC-Vollversionen für interessierte Spieler angeboten, doch dieses Angebot ist nun eingestampft worden!

    Kein Schnäppchen ist besser, als eine kostenlose Vollversion. Via Origin hat EA in der Vergangenheit solche ja immer wieder für den PC herausgebracht, doch dürfte es sich nun endgültig haben. Wie Nutzer nämlich zutreffend berichten, ist die "Auf's Haus" genannte Kategorie bei Origin mittlerweile nicht mehr verfügbar.

    Eine hochoffizielle Ankündigung seitens Electronic Arts selbst steht zwar noch aus, aber es verdichten sich schon sehr die Anzeichen, dass die Aktion eingestellt wurde. Die frühere URL dieser Aktion verweist nun einfach auf die Webseite von Origin Access - dessen Premium-Variante ja morgen starten soll. Eingeloggt steht die Option für Origin-Nutzer ebenfalls nicht mehr zur Wahl.

    Bei Reddit berichtet ein Nutzer indes, dass er diesbezüglich mit einem Sprecher des EA-Kundendienstes gesprochen habe, der bestätigte, dass die Auf's-Haus-Initiative gegenwärtig eingestellt sei. Dass es sich dabei nicht nur um einen temporären Schritt handelt, ist der Aussage eines EA-Sprechers gegenüber Polygon zu entnehmen, denn dieser räumte ein, dass die Aktion eingestellt ist.

    Gut möglich also, dass das im März 2014 mit dem ersten Dead Space als kostenlose PC-Vollversion gestartete Programm nun für immer ad acta gelegt wurde und wir auf kostenfreie PC-Spiele von EA verzichten müssen.

    Origin Access Premier - E3 2018 Reveal Trailer
    Mit Origin Access Premier bringt EA sein eigenes Spiele-Netflix bzw. ein PC-Pendant zum Xbox Game Pass mit den eigenen First-Party-Titeln.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel