News - EA SPORTS UFC 3 : Offiziell angekündigt + Release-Date

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

EA Sports hat Wort gehalten und am heutigen Freitag EA SPORTS UFC 3 offiziell angekündigt. Das neue MMA-Spiel hat sogar bereits ein Release-Date verpasst bekommen.

Wie Electronic Arts und EA Sports heute ankündigten, wird das neue MMA-Sportspiel EA SPORTS UFC 3 ab dem 02. Februar 2018 erhältlich sein. Der neue Teil erscheint abermals für PS4 und Xbox One und wird auf dem Cover Conor McGregor abbilden. Er ist der einzige UFC-Sportler, der in zwei Gewichtsklassen gleichzeitig einen UFC-Titel hält.

In EA SPORTS UFC 3 soll die neue Real-Player-Motion-Technologie zum Einsatz kommen, kurz RPM. Diese soll für flüssiger und reaktivere Bewegungen in der mittlerweile dritten Auflage des Mixed-Martial-Arts-Titels sorgen. Konkret handelt es sich bei RPM um eine neue Animationstechnologie, die über tausende neue Animationen von Grund auf neu erstellen lässt.

Eine weitere Neuerung ist die erstmalige Einführung des G.O.A.T.-Karrieremouds, in dem alle Entscheidungen, die ihr trefft, Auswirkungen auf den Verlauf der Karriere haben sollen. So könnt ihr einen Hype unter den Fans generieren oder auch größere Verträge an Land ziehen. Ein neues Social-Media-System im Spiel erlaubt es euch, erbitterte Rivalitäten mit anderen UFC-Athleten auszufechten und somit eurem Kämpfer eine eigene Persönlichkeit, vom besonnenen Sportler bis zum reizbaren Hitzkopf, zu verleihen. Neben dem neuen Modus wird auch auf dem beliebten Knockout-Modus aus UFC 2 weiter aufgebaut. Auch neue Kombinationen von Multiplayer-Modi für schnelle und kurzweilige Kämpfe sind an Bord.

Der Titel ist ab sofort vorbestellbar, unter anderem in der Champions Edition. Diese beinhaltet einen drei Tage früheren Vorabzugang zur Vollversion sowie einen aktuellen oder ehemaligen UFC-Champion in Ultimate Team und 20 Premium Packs in diesem Spielmodus. Gewählt werden kann dabei zwischen dem ehemaligen UFC-Mittelgewichts-Champion Anderson Silva, dem ehemaligen UFC-Weltergewichts-Champion Georges St-Pierre, dem UFC-Leichtgewichts-Champion Conor McGregor, dem UFC-Fliegengewichts-Champion Demetrious Johnson und dem UFC-Strohgewichts-Champion Joanna Jedrzejczyk.

EA SPORTS UFC 3 - Reveal Trailer
Wie zuvor angekündigt hat EA Sports heute mit EA SPORTS UFC 3 die Fortsetzung der MMA-Reihe offiziell vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel