News - EA SPORTS UFC 2 : Mike Tyson als Vorbesteller-Bonus

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der frühere Profi-Boxer Mike Tyson wird auch im kommenden MMA-Sportspiel EA SPORTS UFC 2 aus dem Hause EA Sports vertreten sein.

Wie nun bekannt wurde, wird es gleich drei verschiedene Wege geben, um Mike Tyson als spielbaren Charakter im Titel freizuschalten. Tyson wird demnach automatisch beim Kauf der Deluxe Edition des Spiels verfügbar sein.

Darüber hinaus profitieren auch Vorbesteller der regulären Variante, die ab dem Erstveröffentlichungstag Zugriff erhalten. Wer erst später zugreift und sich nicht für die Deluxe Edition entscheidet, der kann sich im Karrieremodus auch bis in die Hall of Fame vorarbeiten, um den Charakter dadurch freizuschalten.

Im Spiel wird es indes zwei verschiedene Versionen von Tyson geben: die 80er Version von "Iron" Mike Tyson, sowie die Variante "Legacy", die eher einem Erscheinungsbild zum Ende seiner Boxer-Karriere entspricht. Der oben erwähnte Vorbesteller-Bonus ist jedoch lediglich die Iron-Variante. Beide Versionen sind im Spiel freischaltbar und in der Deluxe Edition enthalten.

UFC 2 erscheint am 17. März für PS4 und Xbox One.

EA SPORTS UFC 2 - Mike Tyson Gameplay Trailer
Mike Tyson wird im kommenden EA SPORTS UFC 2 ebenfalls als spielbarer Charakter vertreten sein.