News - Divinity: Original Sin : Knackt die halbe Million

  • PC
Von Kommentieren

Die Larian Studios fühlen sich weiterhin "ziemlich glücklich" mit der Performance des aktuellen Titels Divinity: Original Sin. Kein Wunder, schließlich hat das rundenbasierte Rollenspiel mittlerweile den nächsten Meilenstein in Sachen Verkaufszahlen geknackt.

Seit der Veröffentlichung vor rund zwei Monaten seien mittlerweile über 500.000 Exemplare des Titels weltweit über die (virtuelle) Ladentheke gewandert, so die Macher. Die Metacritic-Wertung des Spiels liege bei beachtlichen 87 Prozent, das User-Rating sogar bei 89 Prozent. Auch in den Steam-Charts konnte für über einen Monat der Spitzenplatz erobert werden.

Die halbe Million sei vornehmlich auch den Verkäufen bei Steam zu verdanken, rund zehn Prozent seien aber im lokalen Handel erzielt worden. Der Break-Even-Point (Übergang von der Verlust- in die Gewinnzone, wenn die Produktionskosten einbezogen werden) sei bereits erreicht worden und man befindet sich mit dem Titel nun im profitablen Bereich.

Unterdessen kündigten die Larian Studios auch an, das Spiel noch eine geraume Zeit unterstützen, verbessern und erweitern zu wollen.

Divinity: Original Sin - Tutorial Trailer #5: Koop
Der fünfte Tutorial-Clip zu Divinity: Original Sin führt euch in den Koop-Modus ein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel