News - Diablo II - Patch-Probleme : Patch zurückgezogen, Realms geschlossen ...

  • PC
Von Kommentieren
Eigentlich sollte ein Patch dazu dienen, Bugs zu beseitigen, aber im Falle 'Diablo II' ist das heute kräftig in die Hose gegangen. Blizzard hat den neuen Patch 1.04 vom ftp-Server zurückgezogen und die Realms des Battle.Net vorübergehend geschlossen, denn bei einigen Spielern wurden in der Charakterauswahl keine Charaktere mehr angezeigt.

Grund hierfür ist, dass die Zugriffsmethode auf die Realms verändert wurde, so dass pro Account nicht mehr acht Charaktere für ein Realm, sondern pro Realm möglich sind. Dabei hat sich offenbar ein neuer Bug eingeschlichen, der für die augenblickliche Verwirrung sorgt. Blizzard hat sich des Problems schnell angenommen und im Realm-Status-Forum vor wenigen Minuten vermeldet, dass die Realms wieder laufen und der Fehler behoben ist.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel