News - Destiny : Entwickler über 6-vs-6-Begrenzung

  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren



Große Mehrspieler-Schlachten wird es im kommenden Sci-Fi-Shooter Destiny nicht geben, denn die Teilnehmeranzahl der Versus-Modi wurde von Entwickler Bungie auf lediglich zwölf Spieler begrenzt. Sechs-gegen-sechs-Duelle werden in Destiny also das Maximum sein. Warum das so ist, hat Character, Cinematic und Technical Art Lead Tom Sanocki nun in einem Interview mit Examiner verraten.

Die Beschränkung habe keinerlei technische Gründe, sondern sei eine bewusste Design-Entscheidung gewesen. "Wir haben uns dafür entschieden, da es unserer Meinung nach der beste Weg ist, um zu demonstrieren, in welchem Stil wir uns kompetitiven Multiplayer vorstellen. [Durch die Beschränkung] hat jeder Spieler seine Rolle und hat das Gefühl etwas [zum Erfolg des Teams] beitragen zu können", so Sanocki.

Was haltet ihr von der 6v6-Begrenzung? Wird die Spielerfahrung dadurch tatsächlich intensiver oder hätte Bungie ruhig ein paar mehr Spieler zulassen können?

Destiny - Unsere Meinung direkt von der E3 aus L.A.
David konnte sich Destiny auf der E3 2014 in L.A. ansehen. Hier ist seine Meinung dazu.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel