Komplettlösung - Catherine : Eine unmoralische Lösung

  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 10 MinutenSchwierigkeitsgrad: schwer

Klettert nach oben, bis ihr auf einer Reihe mit fünf Blöcken steht. Zieht den dritten sowie vierten Block von links aus der Wand. Steigt auf den linken der beiden und zieht den Überraschungsblock nach vorne. Zieht anschließend den Block direkt darunter um eine Position nach links, stellt euch auf ihn und schubst den Überraschungsblock um eine Position nach rechts.

Schiebt den Block, den ihr zuletzt gezogen hattet, zurück nach rechts und drückt den Überraschungsblock nun um zwei Positionen nach rechts. Zieht den Block, der bei der Aktion nach unten gefallen ist, ebenfalls nach rechts und klettert so weit nach oben wie nur möglich. Zieht dort den Stein zu eurer Linken nach rechts und anschließend den darunter nach vorne. Begebt euch linksherum zur Sprungplattform und hängt euch an die Kante direkt darüber.

Lauft nach hinten und hängt euch an die Plattformkante zu eurer Linken. Hangelt euch mehrfach um die Ecke und lasst euch auf die Sprungplattform zu euren Füßen fallen. Marschiert zum Checkpoint und steigt eine Stufe nach oben. Erneut müsst ihr im folgenden improvisieren und könnt euch nicht hundertprozentig auf unseren Lösungsweg verlassen: Die Steine mit den Mäulern verändern ab und an ihre Position.

Steigt die Treppe in der Mitte empor und schnappt euch das Kissen. Baut zu eurer Linken eine zweistufige Treppe und lockt den Gegner an. Flüchtet zurück zur ersten Stufe eurer Treppe und geht dort nach hinten. Wartet, bis der Gegner entweder an euch vorbei- oder auf euch zuläuft, und haut ihn mit eurem Kissen. Marschiert linksherum nach oben und zieht die beiden rechten Blöcke aus der Wand.

Stellt euch auf sie und zieht den rechten Block hervor. Bugsiert diesen sogleich um zwei Positionen nach links und zieht den Stein rechts daneben aus der Wand. Steigt eine Stufe nach oben und stellt euch in die kleine Lücke zu eurer Linken. Schiebt den Block links zur Seite und verlasst die Lücke sogleich wieder.

Zieht den Block zu eurer Rechten nach vorne und anschließend um eine Position nach rechts. Klettert hinauf und schiebt den Block mit dem Maul zweimal von links nach rechts. Zieht den Überraschungsblock hervor und stellt euch auf diesen. Zieht dort den Block mit dem Maul nach vorne und anschließend den Überraschungsblock von eben nach rechts. Hangelt euch um diesen herum und schiebt ihn, von links gesehen, um eine weitere Position nach rechts.

Weicht den herabfallenden Steinen aus und steigt weiter nach oben. Holt den Stein zu eurer Rechten hervor und marschiert zum Checkpoint. Lauft ganz nach rechts und zieht den Stein unterhalb des Buches hervor, um dieses aufzusammeln. Geht zurück nach links, dort wo sich der Checkpoint befand, und zieht die linken beiden Blöcke aus der Wand. Steigt auf sie und zieht vom linken aus einen weiteren Block aus der Wand. Schiebt diesen sogleich um eine Position nach links. Schiebt anschließend die beiden Blöcke unter euch ebenfalls nach links und danach ein zweites Mal den Block darüber.

Klettert nach oben und geht nach hinten. Zieht den Block zu eurer Rechten nach links und anschließend den direkt darunter nach vorne. Zieht den folgenden Block nach rechts und marschiert Stufe für Stufe nach oben. Benutzt das Buch, um die Gegner zu eliminieren. Benutzt die beiden übereinanderliegenden Steine in der Wand, um eure große Treppe um zwei Stufen zu erweitern.

Klettert erneut ganz nach oben und stellt euch rechts neben den Block mit der violetten Fläche. Schiebt die Steine zu eurer Rechten zweimal nach rechts und zieht anschließend den herabgefallenen Block um eine Position nach links. Schiebt ihn noch mal von rechts nach links und begebt euch zur Plattform links daneben. Baut mit den Blöcken, so gut es geht, eine Treppe, wobei ihr damit rechnen müsst, dass sie immer mal wieder ihre Position verändern. Spult notfalls ein paar Züge zurück, falls die Situation unmöglich zu lösen erscheint.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel