News - Captain Toad: Treasure Tracker : Schatzsuche wird auf der Switch fortgesetzt

  • NSw
  • WiiU
Von Kommentieren

Nintendo kündigte heute Captain Toad: Treasure Tracker für die Nintendo Switch an. Das Spiel erscheint noch in diesem Jahr und bringt neben altbekannten Leveln auch neue Inhalte mit.

Während der Nintendo Direct, die das Unternehmen heute Abend ausgestrahlt hat, wurde auch eine Umsetzung von Captain Toad: Treasure Tracker für die Nintendo Switch angekündigt. Der sympathische Pilzkopf auf dem Mario-Universum begibt sich bereits dieses Jahr auf Schatzsuche auf der aktuellen Nintendo-Konsole und dem Nintendo 3DS.

Dabei handelt es sich allerdings nicht nur um einen reinen Port des für die Wii U erschienen Spiels, sondern bekommt auch ein paar Neuerungen spendiert. Demnach bietet die Switch-Version von Captain Toad: Treasure Tracker neben den bekannten Welten aus dem Original auch einige neue Welten aus dem aktuellen Mario-Titel Super Mario Odyssey. So werdet ihr unter anderem in New Donk City auf Schatzsuche gehen.

Des Weiteren kündigte Nintendo für die Switch-Version einen Koop-Modus für zwei Spieler an. Während ein Spieler Toad steuert, kann der andere ihm unter die Arme greifen, in dem er die Gegner abschießt und so den Weg freiräumt.

Erscheinen soll Captain Toad: Treasure Tracker am 13. Juli 2018 für die Nintendo Switch und 3DS.

Captain Toad: Treasure Tracker - Launch Trailer
Captain Toad: Treasure Tracker ist mittlerweile für die Wii U erhältlich; wir zeigen euch den passenden Launch-Trailer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel