News - Call of Duty: Infinite Warfare : Retribution-DLC mit diesen Inhalten offiziell angekündigt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ehe Activision mit Call of Duty: WWII die nächste Runde im Shooter-Franchise einläutet, kommen noch einmal Spieler von Call of Duty: Infinite Warfare auf PC, PS4 und Xbox One auf ihre Kosten. Diese dürfen sich auf den neuen DLC namens "Retribution" freuen.

Infinity Ward und Activision haben gemeinsam erste Details zum neuen DLC-Paket namens "Retribution" zu Call of Duty: Infinite Warfare bekannt gegeben. Wie von den anderen Zusatzinhalten gewohnt, sind auch in "Retribution" wieder vier neue Multiplayer-Karten an Bord.

Bei "Carnage" handelt es sich um eine Rennstrecke in einer postapokalyptischen Stadt, "Altitude" wird eine futuristische Shopping-Meile sein und "Depot 22" eine Bar mittlerer Größe. Zu guter letzt gibt es mit "Heartland" auch ein Remake der Karte "Warhawk" aus Call of Duty: Ghosts.

Neben den neuen Multiplayer-Karten gibt es – ebenfalls wie gewohnt – auch eine neue Karte für den Zombies-Modus, welche den Namen "The Beast from Beyond" tragen wird. Auf dieser kehren die Charaktere Poindexter, AJ, Andre und Sally zurück, um auf einer verlassenen Militär-Station auf einem Eisplaneten gegen die Zombies zu kämpfen.

"Retribution" wird am 12. September 2017 zunächst für die PlayStation 4 veröffentlicht. Für Xbox One und PC erfolgt der Release einen Monat später nach Ablauf der zeitexklusiven Phase. Der nachfolgende Trailer gewährt euch erste Einblicke in das neue Zombie-Kapitel.

Call of Duty: Infinite Warfare - Retribution DLC The Beast From Beyond Trailer
"The Beast from Beyond" wird innerhalb des DLC-Pakets "Retribution" die neue Zombies-Erweiterung zu Call of Duty: Infinite Warfare sein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel