Komplettlösung - Call of Duty: Black Ops III : Skill ist nicht alles

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Die Granaten

Wie es sich für ein Call of Duty gehört, können euch in Black Ops III unterschiedliche Granaten in einigen Situationen den benötigten Vorteil verschaffen. Einige von ihnen sind allerdings nützlicher als andere. Deswegen gehen wir auf die Granatentypen etwas genauer ein und sagen euch, welche von ihnen sich in den schnellen Gefechten bewährt haben.

Lethal Grenades

Frag

Typische Granate, die ihr etwas länger in eurer Hand halten könnt, um die Zeit zur Detonation zu verkürzen. Ihr könnt sie auch mal quer über die Karte werfen und die Daumen drücken.

Semtex

Eine Haftgranate mit Plastiksprengstoff, die wir persönlich der Frag Grenade vorziehen. Der Explosionsradius ist zwar kleiner, allerdings lässt sie sich an taktisch vorteilhaften Positionen anbringen, um zum Beispiel Verfolger auszuschalten oder Laufwege der Gegner damit zu versehen. Wer den richtigen Moment abwartet, kann sie sogar an einen Gegner heften, der dann keine Chance mehr hat, vor ihr wegzurennen.

Trip Mine

Eine gefährliche Mine, die sich an Wänden, Decken und natürlich am Boden festhaken lässt und detoniert, wenn ihr ein Gegner zu nahe kommt. Perfekt, um einen Eingang oder ein Objekt in Domination oder Hardpoint zu sichern.

Thermite

Mit Thermite könnt ihr gewisse Punkte auf der Karte für einige Sekunden blockieren oder Gegner mit einem gekonnten Wurf sogar anzünden. Die meisten rennen sofort weg, wenn Thermite in ihrer Nähe brennt, einige riskieren die Brandwunden aber, da sie den Punkt unbedingt einnehmen wollen, und gehen dabei drauf. Mit Thermite ist nicht zu spaßen.

Combat Axe

Wie schon in Call of Duty: Black Ops II dürft ihr auch in Black Ops III wieder mit der Combat Axe hantieren. Trifft sie ihr Ziel, ist es sofort erledigt. Allerdings ist es nicht immer so einfach, mit einer Axt ein laufendes oder weiter entferntes Ziel zu treffen. Trotzdem können euch manchmal, mit einer großen Portion Glück, ein paar tolle Trick-Shots mit der Combat Axe gelingen.

C4

Typisches C4, das ihr zur Explosion bringen müsst. Der Explosionsradius ist recht groß und kann, wenn zum Beispiel auf einen Punkt in Domination geworfen, riesigen Schaden verursachen. Wer schnell mit dem Zünder ist, kann das C4 in einigen Situationen fast wie eine vorgekochte Granate nutzen.

Tactical Grenades

Concussion Grenade

Im Grunde eine Flashbang, die den Gegner verwirrt und ihm für ein paar Sekunden die Sicht raubt. Sehr hilfreich in eigentlich jeder Situation. Werft sie, wenn ihr euren Rückzug absichern wollt oder kurz bevor ihr einen Raum betreten möchtet, in dem sich Feinde befinden könnten.

Smoke Grenade

Verschleiert ein gewisses Gebiet mit Rauch. Klingt auf den ersten Blick nicht sonderlich hilfreich, im Kampf kann eine gut platzierte Rauchgranate aber unheimlich viel Chaos stiften und eure Teamk-Kmeraden schützen. Natürlich funktioniert es auch andersherum. Feinde werden so auch vom Rauch geschützt. Allerdings wird deren Minimap im Rauch unbrauchbar und solltet ihr euch im Rauch befinden, verschwindet ihr von der Minimap.

EMP Grenade

Stört für kurze Zeit die HUDs und Zielvisiere der Gegner, wird aber hauptsächlich zum Zerstören von Hardened Sentrys, Guardians oder des Cerberus benutzt. Die EMP-Granate ist im Grunde der einzige vernünftige Weg, um solche Scorestreaks auszuschalten. Dazu könnt ihr mit der EMP-Granate auch Shock Charges, Trip Mines und Trophy Systems zerstören.

Trophy System

Das Trophy System ist ein kleines Gerät, das wie ein verkleinerter Power Core aussieht. Ihr werft es auf den Boden und ab da an kümmert es sich darum, feindliche Granaten jeder Art in der Luft zur Explosion zu bringen. Perfekt für die Einnahme eines Punktes in Domination oder Hardpoint, wo mit Sicherheit zuerst ein paar Granaten in eure Richtung fliegen, bevor jemand auf euch schießt.

Shock Charge

Den Shock Charge könnt ihr zum Beispiel als Scharfschütze ausrüsten, um ihn als eine Art Frühwarnsystem zu nutzen. Hängt einen oder zwei dieser Stacheln an eine Wand oder einen Türrahmen und bezieht Position an einem Fenster, aus dem ihr feuern möchtet. Früher oder später wird euch dort jemand besuchen. Durch die Shock Charges wisst ihr, wann jemand in eurer Nähe ist, und könnt sogar schnell zuschlagen, solange der Gegner unter den Nachwirkungen des Schocks leidet.

Flashbang

Im Grunde eine etwas verbesserte Form der Concussion Grenade, allerdings ohne die Bewegungseinschränkung. Dafür raubt die Flashbang einem Gegner für mehrere Sekunden die Sicht, sollte er die volle Ladung der Flashbang abbekommen, .

Black Hat

Mit dem Black Hat könnt ihr den Großteil der feindlichen Scorestreaks hacken und für eure Zwecke nutzen. Ist der Scorestreak stark, wie zum Beispiel der Cerberus, dann müsst ihr zwei Aufladungen des Black Hats verbrauchen. Ist er schwächer, wie zum Beispiel ein UAV, dann reicht eine Aufladung. Der Nutzen dieses Geräts versteht sich somit von selbst. Leider dauert es eine Weile, bis ihr es freigeschaltet habt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel