News - Black & White - illegale Kopien : Lionhead gegen Piraterie ...

  • PC
Von Kommentieren
Wie Jamie Durrant von Lionhead nun verkündete, werde man in Zukunft verstärkt gegen Piraterie in Bezug auf 'Black & White' vorgehen. So sind mittlerweile bekanntlich erste Versionen auf diversen Warez-Seiten im Angebot, doch wer sich diese herunterlädt, hat sich ins eigene Bein geschossen. Nach Aussage des Mitarbeiters speichert Lionhead nämlich sämtliche IP-Adressen derjenigen, die 'Black & White' mit einer derartigen illegalen Fassung spielen. Anschließend soll diesen dann der Zugang zum Multiplayer-Modus im Internet verwährt bleiben, womit diese wohl kaum alle Features ausnutzen werden können, und sich mit den Einzelspieler-Modus zufrieden geben müssen. Im Bezug auf den Deutschen Markt entpuppt sich diese Drohung natürlich als eine leere, da sowohl das deutsche Datenschutzgesetz, als auch die Tatsache, dass in Deutschland nur die wenigsten User eine feste IP haben dürften, dagegen sprechen, dass sich Lionheads Kampf gegen die Piraten auch in Deutschland beziehungsweise Europa, auf diese Weise auszeichnen wird.

Unterdessen gibt es erste Gerüchte, dass der Titel von Peter Molyneux in den USA größtenteils bereits nach wenigen Stunden ausverkauft sein soll. Deutsche Fans sollten sich deshalb schon einmal in Lauerstellung für den Release am 04. April begeben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel