News - BioWare Austin : Heuert für neue IP an

  • PC
Von Kommentieren

Die in Austin ansässige Niederlassung von BioWare hat sich zuletzt vor allen Dingen mit Star Wars: The Old Republic einen Namen gemacht. Nun widmet sich das Team aber offenbar einer komplett neuen Marke.

Darauf lässt eine neue Stellenausschreibung via Publisher Electronic Arts schließen. Gesucht wird aktuell ein Senior Lead Server Engineer, der an "einer neuen, noch unangekündigten BioWare-Marke" arbeiten soll.

Der neue Mitarbeiter wird sich mit den Backend-Systemen beschäftigen, welche die Online-Komponente des neuen Spiels vorantreiben sollen. Daher wird im Idealfall auch jemand gesucht, der bereits Erfahrung mit der Entwicklung von PC- und Konsolenspielen hat. Auch Cloud-basierte Erfahrungen seien von Vorteil.

Unklar ist gegenwärtig, ob tatsächlich BioWare Austin an einer neuen Marke arbeitet, oder ob das Entwicklerteam möglicherweise nur eine andere Niederlassung von BioWare dabei unterstützt. Da Mass Effect mittlerweile BioWare Montreal entwickelt wird, käme hierfür beispielsweise BioWare Edmonton in Betracht.

BioWare - Video History
Kaum ein Studio hat so einen guten Ruf wie BioWare. Wir zeigen euch die Geschichte der Kanadier und ihre Spiele.