Komplettlösung - Batman Season 2: The Enemy Within : Komplettlösung: Alle Episoden, alle Entscheidungen und ihre Konsequenzen

  • PC
  • PS4
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Batman: Season 2 Komplettlösung: Bathöhle, Wayne Tower, Riddlers Rätselbox

Bathöhle

Batman kehrt in seine Bathöhle zurück und hört etwas Musik. Merkt euch den Standort des Plattenspielers. Lauft durch die Bathöhle und durchsucht sie ein wenig. Wichtig ist das nicht unbedingt für das Kommende. Ihr könnt Andenken an die vorherige Staffel ansehen, so etwa ein Poster von Two Face.

Redet mit Alfred. Auch wenn er in der letzten Staffel sein Auge nicht verloren hat, seht ihr nun die Auswirkungen seiner Entführung. Seine Hand zittert, egal ob er sein Auge noch hat oder nicht. Batman macht sich Sorgen um ihn, was Alfred sich merkt. Untersucht im Anschluss die Daten, die ihr im Computer habt.

Schaut euch die Daten zur Agency an. Alfred äußert Besorgnis über die Agency. Schaut euch danach die Infos zum Riddler und das Video an. Habt ihr beide Akten gesehen und den Media Feed sowie den Codex gelesen, dann erhebt sich Batman wieder vom Stuhl. Schaut euch ruhig den Gotham Feed an und ihr entdeckt einige informative Texte zum weiteren Verbleib der Hauptcharaktere.

Riddlers Rätselbox lösen

Batman widmet sich nach dem Lesen der Dateien auf dem Batcomputer der Rätselbox. Hebt sie auf und aktiviert den Mechanismus. Ihr hört ein weiteres Rätsel. „Ich habe ein Auge, kann jedoch nichts sehen, was bin ich?“ Vier Antworten stehen zur Auswahl. Wählt das „Auge der Nadel“.

Batman macht sich danach auf, etwas zu suchen, womit ihr die Rätselbox benutzen könnt. Der Plattenspieler ist die Lösung, denn er hat eine Nadel. Nun habt ihr die Gelegenheit, ein wenig in der Bathöhle herum zu laufen. Schaut euch ein wenig um und redet mit Alfred. Ihr findet neben dem Batcomputer außerdem noch das Kinoticket, bei dessen Vorstellung eure Eltern erschossen wurden.

Wenn ihr nach links lauft, dann könnt ihr die Ausrüstung von Batman inspizieren, falls ihr einen Fetisch für den Batman-Anzug habt. Lauft nach rechts in den Saal mit den Trophäen eurer besiegten Feinde. Der Plattenspieler steht dort. Legt die Platte darauf und hört euch an, was der Riddler zu sagen hat. Ein Loch öffnet sich. Batman konsultiert Lucius für weitere Infos. Ihr verabredet euch dazu, euch im Wayne-Tower zu treffen.

Wayne Tower

Bruce gelangt zum Wayne Tower und trifft dort Regina. Sie erzählt euch von den Fortschritten, die gemacht wurden. Am Ende der letzten Staffel hattet ihr die Entscheidung, ob ihr das GCPD oder das Arkham Asylum unterstützt. Je nachdem, für was ihr euch entschieden habt, erntet ihr nun Lorbeeren von eurer Vorstandsvorsitzenden.

Hier geschieht nichts Entscheidendes. Sie fragt euch nach dem Inhalt eures Koffers. Belügt sie oder seid ehrlich zu ihr. Für den weiteren Verlauf ist das nicht weiter wichtig. Ihr gelangt in euer Büro und zeigt Lucius das Gerät des Riddlers. Eine Drohne seiner Tochter Tiffany fliegt in euer Büro.

Tiffanys Hilfe beim Riddler-Rätsel

Gebt ihr ein Kompliment zu ihrer Erfindung und zeigt ihr das Riddler-Gerät. Sie nimmt es nassforsch in die Hand und bietet euch ihre Hilfe an. Ihr habt nun die Möglichkeit, die Hilfe der Tochter eures Erfinders anzunehmen oder sie abzuweisen. Wenn ihr sie ausschließt, wird sie beleidigt den Raum verlassen.

Lucius wird sich in beiden Fällen aussprechen und sagen, dass ihr sie in Zukunft einbeziehen solltet, da sie wunderbar in das Team hineinpassen würde. Bleibt bei eurer Meinung oder haltet euch die Möglichkeit offen, sie eines Tages in euer Team aufzunehmen. Damit habt ihr euch vermutlich die Chance verbaut, sie bei der Lösung des Rätsels mit an Bord zu haben.

Wenn ihr sie aber bei der Lösung dabei haben wollt, wird sie sich demnächst an die Arbeit machen. Sie verlässt den Raum und sagt, dass sie sich mit Alfred treffen wird. Lucius wird euch auch in diesem Fall damit behelligen, sie ins Team aufzunehmen. Lucius wird sich die Antwort auf diese Anfrage merken.

Agent Avestas Verhör

Agent Avesta und Blake treten in euer Büro ein und wollen euch sprechen. Bittet sie herein. Von hier an geht vieles automatisch. Versteckt die Unterlagen auf dem Tisch. Lucius ruft euch an und will diese Unterlagen. Geht an das Telefon und sagt ihm, dass ihr die Unterlagen vorbei bringt.

Es folgt ein Gespräch über euren Aufenthalt in Arkham. Es steuert auf die Frage hin, ob ihr und John Doe Freunde seid. Ihr könnt das verneinen oder aussagen, dass er euer Freund war. Avesta wird sich eure Antwort auf diese Frage merken und Notizen machen. Sie stellen euch auch Fragen zum darauffolgenden Aufstand.

Beantwortet sie, wie ihr möchtet, doch ihr werdet daraufhin verdächtigt, mit John kooperiert zu haben. Ihr könnt diesen Anschuldigungen widersprechen, dann kommt euch Avesta ziemlich nahe und fragt euch ziemlich ungemütliche Fragen. Spielt unschuldig oder schickt sie raus.

Lucius stirbt

Ein Alarm unterbricht das Gespräch. Lucius ruft euch im Anschluss wieder an. Selbst, wenn ihr ihn vorher abgewiesen habt, wird er euch nun erreichen. Doch etwas scheint nicht zu stimmen. Lucius verabschiedet sich von euch. Er scheint das Rätsel des Riddlers gelöst zu haben und stirbt offensichtlich bei einer Explosion. Verhindern könnt ihr das nicht.

Beerdigung von Lucius

Lucius stirbt in jedem Fall bei der Explosion. Ihr seht einige Tage später sein Gedenkbild bei seiner Beerdigung in einer kleine Kapelle. Ihr und Alfred redet an seinem Sarg miteinander. Er fordert Rache für den Tod eures Freundes. Ihr könnt ihn in seiner Meinung unterstützen oder euch dagegen stellen.

Bruce wird mit der Tochter Tiffany reden. Bruce bietet ihr an, ihr zu helfen. Sie äußert den Wunsch zu wissen, woran ihr gearbeitet habt. Bruce kann ihr die Information vorenthalten oder ihr sagen, woran ihr beide gearbeitet habt. Ihr werdet es ihr jedoch nicht in der Kirche offenbaren.

Tiffany wird sauer auf euch sein. Entscheidender ist im Anschluss die Frage, ob sein Tod etwas mit der Scheibe zu tun hatte. Auch bei dieser Frage könnt ihr mit der Wahrheit oder einer Lüge antworten. Offenbart ihr, ob ihr was mit seinem Tod zu tun habt oder verneint diese Vermutung. Danach wird Tiffany schwören herauszufinden, was ihren Vater umgebracht hat.

Nun werdet ihr einen alten Bekannten wiedersehen. John Doe tritt auf und mit Tiffany reden. Ihr nehmt ihn zur Seite und sprecht mit ihm. Er wird seinen Gefallen einfordern, den ihr ihm schuldet. Diese Bitte ist wichtig für das Kommende, denn John ist der Meinung, dass ihr ihm etwas schuldig seid.

Wenn ihr diese Schuld leugnet, wird ihn das aufregen. Ihr könnt das aber wieder gutmachen, wenn ihr ihm versprecht, euch mit seinen Freunden zu treffen. Daraufhin will er ein Selfie mit euch machen. Macht ihn glücklich und posiert oder erinnert ihn daran, dass das hier eine Beerdigung ist.

John Doe scheint den Riddler zu kennen. Sagt ihm, dass ihr ihn jagen wollt und dass ihr wissen müsst, wo er sich aufhält. Bevor sich der Joker aufmacht, könnt ihr ihm einen Sender verpassen. Wenn ihr ihm traut, könnt ihr euch aber auch entscheiden, euch darauf zu verlassen, dass er von alleine wieder zurückkommt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel