Komplettlösung - Baphomets Fluch: Der Sündenfall : Auf den Spuren eines Raubmörders

  • PC
Von Kommentieren

Zeitrahmen: 15 MinutenSchwierigkeitsgrad: leicht

Begebt euch zur Galerie, wo Inspektor Navet sein Unwesen treibt. Redet mit ihm und anschließend mit Laine über den Herkunftsnachweis. Versucht die Galerie zu verlassen, was euch Navet jedoch verbietet. Redet erneut mit ihm über die Maschine und behauptet, dass ihr sie reparieren könnt. Geht ganz nach links und zieht den Stecker aus der Steckdose. Kehrt zurück zu Navet und sprecht ihn nochmal auf die Maschine an.

Sobald Navet weg geht, um den Stecker einzustecken, nutzt ihr die Gelegenheit und schaut euch die Maschine aus der Nähe an. Betätigt nacheinander die folgenden Schalter (jeweils von links): den zweiten, den dritten, den vierten, nochmal den zweiten und abschließend den ersten. Danach lässt euch Navet zwar immer noch nicht gehen, jedoch bekommt ihr dank Nico und Pater Simeon zumindest etwas Schützenhilfe.

Redet nach Belieben mit den beiden und betretet das hintere Zimmer. Geht nach rechts zu Henris Statue, schaut euch den Kopf an und nehmt die Brille. Geht zurück zu den anderen und zeigt Navet die Brille. Nachdem ihr euch auf den Boden legen musstet, wird sich Pater Simeon über euch beugen und abermals mit euch reden. Zeigt ihm im Laufe der Konversation Hobbs Zeichnung, woraufhin mehrere Zwischensequenzen aufeinander folgen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel